Kann das Loch eines abgeheilten Septum-Piercings wieder zuwachsen?

6 Antworten

Es gibt mittlerweile Ärzte die sich darauf spezialisieren, sie raspeln das loch an, so wirds ne wunde und wird geschlossen mit ein zwei Hilfsstichen. Schau mal bei HNO und Dermathologen nach. Wird aber nicht von Kassen Übernommen sobald ich weiss.

Kann selbstverständlich zuwachsen, innerhalb weniger Stunden kann das ganze schon so eng sein dass du keinen Schmuck mehr durchbekommst.

Das bezweifel ich, mein 1.6er Septum wächst auch nicht mehr zu :D.

Nein, wenn es abgeheilt ist geht es nicht.

Was möchtest Du wissen?