Kann anhand der Zündschnur erkennen, ob ein Polenböller durchzündet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hauptgefahr geht wie bei jedem anderen Feuerwerk von falscher Handhabung aus. Das Problem ist wenn dir ein Standard BAM Böller in der Hand hochgeht hast du maximal leichte Verbrennungen und ein Klingeln in den Ohren. Bei sogenannten Polenböllern ist es tatsächlich gut möglich das du Finger verlierst. Im Gegensatz zur allgemeinen Panikmache sind allerdings die meisten "Polenböller" sehr gut verarbeitet und auch geprüft und wie bereits geschrieben bei richtiger Handhabung ungefährlich. Das Märchen von der schnell abbrennenden Zündschnur kommt vermutlich daher das es bei Reibkopknallern gelegentlich zu durchzündungen kommt (Böller geht direkt hoch).

Solltest du dir "Polenböller" zulegen würde ich dir dringend empfehlen CE geprüfte zu kaufen und auch dann keine mit Reibkopf. Beim zünden gilt dann hinstellen --> anzünden --> weglaufen.

PS: Die Böller enthalten BKS dieses Pulver verbrennt deutlich schneller und heißer als Schwarzpulver. Es handelt sich hierbei aber nicht wie oft behauptet um Sprengstoff, sondern um einen Pyrotechnischen Satz. Sprengstoff zeichnet sich dadurch aus das die Mischung explodiert (Überschall) BKS hingegen deflagraniert (schneller Abbrand) so wie Schwarzpulver nur eben noch deutlich schneller.

MfG

Bin jetzt sehr gut informiert. Vielen dank. Ich glaube ich muss nicht begründen, weshalb du den stern hast

1

endlich mal jemand der ahnung hat :)

1

Am sicherten ist es, den Polen böller auf Boden zu legen und sich davon zu entfernenn

Danke. Werde es auch so tun. Was ist dann im falle eines durchzünders? Werden gliedmaßen betroffen sein?

0

woher sollen wir das denn wissen? Wenn du 500Gramm Bks Böller in der Hand hälst, dann werden bestimmt Gliedmaßem betroffen sein

0

Das merkst du dann schon ...

Solche hirnlosen kommentare brauch ich nicht, danke

1
@iwannagail

Ob das dann harmlos sein wird, merkst du dann schon.

0

Was möchtest Du wissen?