Kaminanzünder

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Davon rate ich dringend ab.Die Restöle der Schalen verdrecken zum einen die Kaminscheibe-aber was noch viel unangenehmer ist,sind die Rückstände im Ofenrohr,die sogar einen Schornsteinbrand verursachen können. Tipp.- Etwas Papier und Pappe-dazu kleinspaniges Weichholz wie zB.Fichte-dann steht dem Kaminfeuergenuss nichts im Wege. PS.- Kaminholz sollte mindestens 2 Jahre abgelagert-trocken sein.-Der Kcal.Heizwertverlust liegt pro Jahr bei ca.50 %. Das bedeutet frisch geschlagene Birke ca. 3000 kcal.-Kilo-nach 1 Jahr ca. 6000 kcal.-Kilo

in Australien haben wir immer Schalen von Macademia Nüssen genommen, die brennen auch super! Wie das mit den Kamin-Folgen aussieht weiß ich allerdings nicht, wir haben die fürs Lagerfeuer benutzt oder als "Lämpchen" in der Feuerschale.

kann man Holzofen-Wärmeleistung verbessern?

Wir haben einen alten Gusseisenofen mit Specksteinkacheln in unserem Loft. Der Ofen tut sein Ding eingentlich gut und der Zug lässt sich
mit Übung nun besser regulieren, mit Tendenz zu eher zu starkem Zug. Er bleibt lange warm. Leider muss der kleine Ofen 120 qm alten, originalbelassenen Fabrikraum beheizen und da kommt er klar an seine Grenzen. Das grösste Problem ist vorallem der Standort. Er steht in der hintersten Niesche in einem Nebengang unseres Raumes, da wo niemand haust und werkt. Klar verteilt sich die Wärme mit der Zeit nach vorne in den eigentlichen Wohnbereich aber eben langsam und mit Verlusten wegen den zugigen Fenstern.
Würde es etwas bringen und ist es überhaupt ratsam das Ofenrohr durch den Nebengang zu verlängern um den Ofen im Wohnbereich zu platzieren? Und würde sich an der Zugleistung viel ändern? Den er zieht ja schon jetzt stark. Um den Ofen mehr in die Mitte zu bringen wäre 7m Ofenrohr nötig.

...zur Frage

Wie lange reicht ein Raummeter Kaminholz?

Wenn ich einen RM Kaminholz kaufe und ein Wohnzimmer von ca. 30 qm jeden Abend im Winter heizen möchte. Wie lange komme ich damit hin? Ist es insgesamt billiger mit Holz zu heizen, als wenn ich jeden Abend die Heizung aufdrehe? Oder ist es nur der Gemütlichkeitsfaktor, der den Ofen so beliebt macht?

...zur Frage

Sind braune Flecken an Orangen- und Manderinenschalen von Schädlingen?

Hallo, mich würde interessieren, ob die kleinen grau-braunen Stellen bzw. Verletzungen auf Orangen- und Manderinenschalen von Schädlingen stammen? Ich meine mich vage daran zu erinnern, einmal einen TV-Beitrag gesehen zu haben, in dem es um eine Wespe ging, die die Schale von Orangen anknabbert und dann ihr Eier in die Frucht legt. Damals wurde gesagt, dass fast jede Fruch befallen ist, dies für den Menschen aber nicht schädlich ist (nur eklig). Meine Recherche im Internet hat diesbezüglich nichts ergeben. Vielleicht kennt sich jemand von euch aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?