Kann man beim Kamin den Austausch der Glasscheibe selber machen oder soll man besser einen Fachbetrieb beauftragen?

6 Antworten

Die Kaminscheibe kannst Du in der Regel selber tauschen. Im Internet findest Du Online-Shops zB. unter www.fireplaces.de, die günstige Markenersatzscheiben zu Top-Preisen incl. detaillierter Wechselanleitung anbieten.

Kaminglasscheiben kann man sich beim ELGATO-Kaminofenwerk in Bünde nach Maß zuschneiden lassen. Die Lieferzeit beträgt nur einen Tag und der Versand erfolgt mit dem Paketdienst. Bevor man die alte Scheibe ausbaut sollte man die Verschraubungen mit Rostloserspray wie z.B. WD-40 oder Caramba mehrfach einsprühen und über Nacht einwirken lassen. Wenn man das nicht macht, können die Schraubenköpfe abreißen. Wichtig ist, dass man nicht nur die Glasscheibe erneuert, sondern auch neue feuerfeste Vorlegebänder zwischen Türrahmen und Glasscheibe einbaut. Mehr Info´s gibt´s unter www.elgato.de

Bei der Glasmontage unbedingt auch neue feuerfeste Vorlegebänder mit  einbauen. - (Kamin)

Kannst du auch selber machen, ist meistens nicht sehr schwer.

Die Kaminscheibe kannst du am einfachsten Online kaufen.

Messe deine Scheibe aus und dann bestell mit den richtigen Maße. Denk drank, dass es empfehlenswert ist die Dichtung mit zu wechseln.

Kaminscheiben findest du unter anderem bei uns auf kaminscheibe.de

Tipps zum wechsel findest du hier:

http://kaminscheibe.de/tipps-und-tricks-kaminscheibe-kaminbodenplatte

Was möchtest Du wissen?