Wie bekommt man den Ruß an der Scheibe eines Kamins weg?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also reinigend während der Brennphase ist es wenn man Kartoffelschalen mit verbrennt. Die Glasscheibe musst du leider öfters mal reinigen, notfalls auch jeden Tag. Ich benutze zum reinigen immer einen Knäuel Zeitungspapier, damit ist die Scheibe sehr schnell und ohne viel Kraftaufwandt wieder sauber.

Eine andere Feuermethode würde Abhilfe schaffen. :-) Luft anders einstellen,nicht mit Zeitung anfeuern,Weniger Tanne verbrennen...........

also wenn jeden tag die scheibe ganz verrusst könnte der zug zu schwach sein, oder die "scheibenspülung" (ist bei neueren kaminen die luftführung, die dafür sorgt, dass die scheibe nicht so schnell verrusst) nicht funktionieren oder defekt sein (vom händler prüfen lassen). möglich ist auch noch, dass das holz zu feucht ist - denn täglich sollte die scheibe nicht zu reinigen sein!! ansonsten ist ein gelreiniger zu empfehlen (z.b. glasreiniger von spirit of fire http://www.shoppingmaus.com/vmchk/nuetzliches/glasreiniger-fuer-kaminscheiben/flypage.tpl.html ), der auch die scheibe schont und pflegt, damit sie nicht trüb und milchig wird mit der zeit (passiert wenn zu viel mit nicht geeigneten mittel gereinigt wird und die scheibe langsam zerkratzt wird - quasi wie abgeschliffen.

Ursache für Rußstelle an Kaminofenscheibe?

An einer Stelle der Kaminofenscheibe bildet sich sofort nach dem Anzünden ein ca. 2 cm breiter und ca. 4 cm langer schwarzer Rußstreifen, der sich von oberhalb des Griffs an diagonal über die Scheibe zieht.

Dieser Rußstreifen ist während des gesamten Betriebs sichtbar, obwohl sekundärluft geöffnet ist und die Primärluft entsprechend angepasst wird. Auch verschiedene Holzsorten bzw. die Menge des Holzes wurden ausprobiert, aber keine Veränderung festgestellt.

Der Kaminofen ist drei Wochen alt. Der Kaminzug ist laut Schornsteinfeger passend. Am Rest der Scheibe befindet sich auch Ruß, welches man aber erst bemerkt, wenn man den Ofen nach dem Erkalten mit einem Tuch reinigt.

Welche Ursache könnte dieser schwarze Streifen haben?

...zur Frage

Klebereste von Scheibe entfernen-wie?

Wir haben renoviert und gestrichen und natürlich alles fein säuberlich mit Kreppband abgeklebt. Jetzt haben wir das Problem, dass sich Klebereste auf der Scheibe befinden. Wie bekommt man die am besten wieder weg ohne groß zu schrubben, kratzen etc?? Danke für die Antworten.

...zur Frage

Wie bekommt man am leichtesten Muttermale weg?

Hallo ich wollte mal fragen wie man Muttermale "einfach" entfernen kann.Hab da so paar am Hals, und die stören mich persönlich.Kennt einer eine Methode, um die zu entfernen?

...zur Frage

Anti-Eis-Schutzfolie für Auto, Vor- und Nachteile?

Die meisten befreien ihr Auto mit dem Eiskratzer von Schnee und Eis. Dabei wäre es doch viel einfacher nur eine Anti-Eis-Schutzfolie auf die Scheibe zu legen damit sich Eis gar nicht bilden kann. Warum machen das so wenige? Wäre doch die einfachste Methode?

...zur Frage

Ofen Scheibe läuft milchig an

Hallo Bei unserem neuen Ofen läuft nach einiger Zeit die Scheibe milchig an.Man bekommt sie nur mit ganz viel Mühe im abgekühltem Zustand sauber,Reste bleiben trotzdem irgendwie haften.Es ist kein Ruß,sondern einfach milchig. Weiß jemand wieso udn weshalb und was man dagegen machen kann zw ein Tip zum leichteren säubern?Mit Asche hab ich schon versucht. Achja wir heizen mit gut abgelagertem Holz,also nicht zu feuchtem Holz.

...zur Frage

Wie kriegt man die Scheibe eines Kaminofens von Ruß befreit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?