Rußflocken treten aus Edelstahlkamin aus

2 Antworten

sicher dass es ruß ist oder asche?

ascheflocken sind leicht und werden durchj den sog des kamins leicht nach oben "geblasen" die wärme des feuers verstärkt diese wirkung...

woran es liegt ist schwehr zusagen, lage, windstärke, windrichtung, luftzug im haus, druckunterschiede usw...

es gibt dafür die einfache lösung: es gibt sehr feinpooriges edelstahlsiebgewebe, ist nicht teuer. dieses sieb kann man über den kamin spannen (abdecken)... die leistung wird nicht vermindert durch das sieb, jedoch bleiben große partikel die stöären können am netzt hängen... das netzt kann man leicht reinigen und wiederverwende3n oder mit der zeit, ein neues nehmen...

lg

Hi bellavitis,

vielen Dank für deine Antwort. Du, das ist schon Ruß, ist auch voll schwarz. Mit dem Sieb wäre sicher viel geholfen, aber der Kamin ist 11 Meter hoch, komme da gar nicht so einfach ran. Aber zieht denn dann der Kamin noch ab? LG

0

Was möchtest Du wissen?