Kaltwachsstreifen für Männer?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, die haben ja dieselbe Funktion ;)

Der einzige Unterschied besteht in Inhaltsstoffen/Pflegestoffe. Frauenhaut ist in den meisten Fällen empfindlicher als die von Männern ergo andere Pflegestoffe. Dein Freund sollte aber erst kleinflächig ausprobieren, da Allegien oder Überreaktion möglich sind. Und die fertigen Streifen sind meiner Meinung nach Geldverschwendung. Die Hälfte der Haare bleiben dran und es dauert ewig, so eine 'große Fläche' zu enthaaren. Natürlich ist eine Rasur zeitaufwendig. Aber mit dem Wachsen sollte man sehr viel üben oder Profis dran lassen.

die frage sollte sich eigentlich von selbst beantworten, denn, haare, sind nunmal haare, seis etz an frau, tier, mann, hintern, brust, kopf, haare sind haare, seiß lange, kurze, scham, lockige, trockene, feuchte, haare sind nunmal HAARE.. lol

regards, Damien

Was möchtest Du wissen?