Kalmuswurzel kauen um mit dem rauchen aufzuhören?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kalmuswurzel hat eigendlich eine ganz andere Wirkungsweise. Das Dir von dem Kauen übel wird, liegt vermutlich an den Bitterstoffen, die eigendlich den Magen stärken sollen, die Magensaftbildung anregt und so Appetit steigern soll. Das Du Dir damit das Rauchen abgewöhnst halte ich für ein Gerücht. Es gibt wohl nur einen sicheren Weg, das Rauchen aufzugeben, genau Du befürchtest richtig, Dein eiserner Wille. Wie bei allen Suchtproblemen beginnt das Aufhören im Kopf und wenn der nicht mitspielt, hast Du schlechte Karten. Es gibt natürlich Nikotinspray und -pflaster, aber die Dinger kosten viel Geld, reizen womöglich Hals und Rachen bzw die Haut und bringen nicht viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Die Wege sind individuell und wenn Du das so schaffst ist es gut. Ganz viele Informationen findest Du hier : 

http://www.apotheken-umschau.de/Rauchen

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?