Kali-Linux Installation nur als Live möglich! Warum schlägt "Install" fehl?

3 Antworten

Hallo

Ich habe Kali-Linux auf 2 Rechnern installiert. Beide ohne Probleme.

Diese Distribution ist aber kein Desktop-System für den täglichen Gebrauch.

Ich boote vom USB, weil die CD immer nur Fehler aufweist. Die ISO ist auf Stick, wie CD in Ordnung. (SHA1 verglichen)

Wenn Du die gleiche ISO-Datei genommen hast, dann ist Dein Laufwerk wohl defekt.

Ich kann Kali als Live Mode booten und nutzen.

Genau dafür ist es gemacht aber....

Allerdings schlägt der Install fehl. "Weil Ihm die CDROM fehlt"

Wie genau lautet denn die Fehlermeldung?

Ich kann mir nicht erklären woran es liegt.

.... bei so wenig Wissen ist Kali-Linux sowieso nichts für Dich.

Sicher hast Du schon alle Möglichkeiten in den BIOS-Einstellungen ausprobiert und hoffentlich auch alle in Fragen kommenden Kernelparameter verwendet?

Linuxhase

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich benutze seit 2007 Linux und habe LPIC101 und LPIC102

Kali Linux auf einer Festplatte installieren zu wollen ist (vorsichtig ausgedrückt) eher unüblich. Es basiert (wie viele andere Live-Linuxe auch) auf Debian.  Wenn Kali nicht will, nimm doch einfach Debian und stell in den apt-sourcen dieselben Repositories ein wie unter Kali und installiere die Sachen nach die du zu brauchen glaubst.

Mal davon abgesehen, dass KALI nicht als Betriebssystem für den täglichen Bedarf gedacht ist und daher auch nicht dafür taugt, ist es auch eher unüblich, es auf der Festplatte zu installieren, auch wenn das möglich ist. Wer eine "normale" Linux-Distribution mit zusätzlichen Programmen, wie sie bei KALI dabei sind, benötigt (oder dies zumindest glaubt), de sollte sich eine andere Debian basierte Distribution installieren und die Repositorien von KALI einbinden und dann die benötigten Programme nachinstallieren.

Ich habe Kali-Linux auf 2 Rechnern installiert. Beide ohne Probleme.

Von DVD oder USB-Stick?

Ich boote vom USB, weil die CD immer nur Fehler aufweist.

Welche Fehler? Kannst Du die genauer beschreiben, oder sollen wir raten?

Die ISO ist auf Stick, wie CD in Ordnung. (SHA1 verglichen)

Wie hast Du denn diesen Stick erstellt? Welches Programm hast Du dafür benutzt?

Mein Problem ist folgendes:


Ich kann Kali als Live Mode booten und nutzen.

Das ist ja schon mal nicht schlecht.

Allerdings schlägt der Install fehl. "Weil Ihm die CDROM fehlt"

Die Fehlermeldung lautet doch sicher nicht so, sondern anders. Kannst du mal den genauen Wortlaut hier posten?

Ich kann mir nicht erklären woran es liegt. Kennt jemand dieses Problem und hat eine Lösung?

Ich hatte solche Probleme bisher nur, wenn ich eine(n) Multiboot- DVD/USB-Stick verwendet habe, bei manchen Distributionen funktioniert das nicht.

Wenn Du den Stick anders als hier beschrieben erstellt hast, versuche es doch einfach mal nach der offiziellen Anleitung von KALI:

http://de.docs.kali.org/installation-de/kali-linux-live-usb-installation

Was möchtest Du wissen?