Kakao ohne Milch?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Theoretisch kann man ihn auch mit heißem Wasser machen. Ich würde ihn aber trotzdem mit einem Schluck Milch anrühren, muss ja nicht so viel sein, nur damit etwas mehr Geschmack reinkommt. Es gibt Leute, die mögen das sogar lieber mit Wasser. Du musst aber unbedingt darauf achten, dass du richtigen Kakao nimmst, den man noch mit Zucker anrühren musst.

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass Kakao mit Wasser längst nicht so gut schmeckt wie mit richtiger Milch. Am besten du lässt dich zur Schule fahren oder wenn noch Zeit ist, fragst du deine/n Klassenlehrer/in ob er/sie dir die Milch mitbringt.

Es gibt Kakao, welches man im Wasser auflösen kann. Mir persönlich schmeckt dies jedoch nicht.

Nimm Automaten Instand Kakaopulver und bereite es mit heißem Wasser zu. Hier sind bereits Milchbestandteile vorhanden.Schmeckt toll, ist jedoch viel zu viel gezuckert und aromatisiert, aber wenig arbeitsintensiv.

"Echter" Kakao wird mit Wasser gekocht. Er ist aber so recht bitter und braucht viel Zucker um ihn tringbar zu machen.

Geht zwar auch mit Wasser, aber es schmeckt einfach nicht so gut.

probier es bloß nicht mit wasser! ganz böse ;-) frag deine eltern ob sie dich morgen vllt mal zur schule fahren könnten.

Im Original ist Heiße Schokolade auch ohne Milch. Kakao (kein Getränkepulver!) in heißes Wasser und fertig ist das Grundgetränk. Je nach Geschmack noch mit Zucker, Kardamom, Nelken, Zimt, Chili, Rum... Das ist echter Kakao, das andere ist heiße Schokomilch

Ich kenne Kakao nur mit Milch oder Wasser

Versuche es mit Milchpulver....mach aber den Test erst zu Hause,ob das auch geniessbar ist.

Man kann Kakao ganz gut ohne Milch machen.

ich trinke tee ohne tee und zucher , ist ganz OK !

ohne milch geht nichts...meine meinung...mit wasser?...brrrrr

Als ich letzte Woche auf Skikurs war, gabs Kakao in Wasser aufgelöst...

Ohne Milch "rutscht" er nicht so gut.

heiße schokolade wird mit wasser aufgegossen...

Was möchtest Du wissen?