Kabelisolierung geschmolzen- Toaster noch nutzbar?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

da hier höchstwarscheinlich nicht nur die äußere sondern auch die innere Isolation des Kabels beschädigt ist, ist das umwickeln mit isloierband keine gute idee...

wenn die beschädigung der inneren isolation auszuschließen ist, dann kann vielleicht mit gutem gewebeisolierband die sicherheit wieedr hergestellt werden... aber nur provisorisch....

faktisch ist, dass die Zuleitung oder der komplette toaster über kurz oder lang auszuwechseln sind....

als zuleitung für solchigen empfehle ich Silikonleitung z.b. Ölflex Heat 3 G 1,5 (3adriges Kabel mit Schutzkeiter) aderquerschnitt 1,5 mm²

lg, Anna

Wenn Du einen Lötkolben Dein eigen nennst und damit umzugehen verstehst würde ich mir im Baumarkt ein Kabel kaufen und ein neues Kabel einziehen, aber den Toaster mit beschädigtem Kabel weiterbetreiben ist grob fahrlässig. Muß nix passieren, aber wenn, bleibst auf den Kosten sitzen, ganz zu schweigen davon daß Personen zu Schaden kommen könnten. Lieber für n Zehner oder so n neuen Toaster kaufen im Zweifelsfall.

Isolierband ist keine Lösung für eine dauerhafte Fehlerbehebung (bestenfalls eine zeitlich begrenzte Übergangslösung).

Es gibt unter Berücksichtigung aller sicherheitstechnischen Aspekte nur zwei Möglichkeiten:

1.) Kabel tauschen, wenn wirtschaftlich machbar (Fachmann!) oder

2.) Gerät der Wertstoffsammlung zuführen und neues kaufen

Hatte ein ähnliches Problem. WIckel ordentlich Isolierband drum, dann sollte alles passen. (Zumindest mixt mein Mixer auch immernoch nach 4 Jahren nach diesem Unfall)

Ich muss hier wirklich protestieren: Das ist nicht nur für dich lebensgefährlich, sondern auch für alle Anderen, die mit dem Gerät in Kontakt kommen.

Und Andere wissen nichts von deinen Bastelarbeiten.

Stell dir mal vor, du hast Besuch und ein Kind spielt an dem Klebeband rum...

0

Auf keinen Fall benutzen!

230V = Lebensgefahr!

Ein Fachmann kann das Kabel ersetzen, aber du hast Recht, da ist es wahrscheinlich billiger beim Discounter einen neuen Toaster zu finden

Würde auch sagen, neues Kabel... aber:

WIE ZUR HÖLLE KANN SOWAS PASSIEREN?

Eigentlich sollte KEIN Toaster das Kabel toasten!

Oder lag das Kabel über den Schlitzen? O god...

ich gehe mal davon aus, dass das kabel auf der heißen herdplatte lag

0
@Peppie85

Sorry, daran hatte ich gar nicht gedacht... das passiert natürlich relativ leicht. Tut mir echt leid, da war ich beschränkt. :-( Sorry, hat nach Vorwurf/Beleidigung geschmeckt, mein Schrieb. Kann ich´s zurücknehmen? Bitte!

Na, dann ist´s klar (wenn der Toaster nicht durch einen internen Fehler das Kabel toasten kann): Neues passendes (Anna weiß da mehr) Kabel, und allet it jut...

0

Isolierband? Auf keinen Fall! Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, repariere ihn. Aber da ich nicht weiß, was Du damit gemacht hast, schmeiß ihn weg!

Okay, danke für die Antworten, ich kaufe einen neuen ;)

Was möchtest Du wissen?