Jugendschwimmabzeichen Gold?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin!
beim Jugendschwimmabzeichen Gold wird keine schriftliche Prüfung notwendig sein. Normal ist aber eine mündliche Abfrage der Baderegeln und der Hinweise zur Selbst- und Fremdrettung, wobei hier auch manchmal Tipps gegeben werden.
Wenn ich mich richtig erinnere, kann statt dem 3m-Sprung auch eine Ersatzleistung gefordert werden. Frage einfach mal bei dem Prüfer in deinem Schwimmbad nach, der wird dir das dann erklären.
Ich wünsche viel Erfolg bei dem Abzeichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Schwimmtheorie, es kommt als erstes auf den Verein an. Beim DLRG wird es mündlich abgefragt. ( Bade -sowie Eisregeln und der Rettung abgefragt)

Wegen dem Sprung, besuch einfach ein anderes Schwimmbad und informier dich, ob es einen 3 Meterturm gibt. Außerdem lass den Bademeister den Sprug sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?