JUGEND FORSCHT IDEE?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schau doch mal bei Amazon nach, da gibt es ein E-book von mir. Mit Grips aus der Krise. Das Verfahren kann man abgespeckt für deine Jugend-Forsch-Arbeit nutzen. nach dem Verfahren hatte ich vpr Jahren einem Ingenieur geholfen eine Diplomarbeit zu finden und er hatte -allerdings bei schwierigen Thema- einen ganzen Aktenordner voll geschrieben und gezeichnet. Das klappt auch für deine Arbeit. Diesen Tipp habe ich heute auch einem weiteren interessenten geschickt. Ich bin mir sicher, dass er beiden hilft und keinen Wettbewerb der Interessenten beinfusst.

Und warum sollen nicht zwei verschiedene Schüler am gleichen Thema arbeiten. Das geschieht regelmäßig auch in der Industrie. und für die Verstärkung des Erlernten ist es so oder so hilfreich. Mach Dir keine Gedanken über den Wettbewerber sondern nur über die Forschungsarbeit. Auch ohen einen Spitzenplatz in dem Wettbewerb ist ein Gewinn für Dich!

.

So ganz umsonst wäre das Vorhaben nicht, man braucht neben der Idee Unterstützung durch einen Tutor, das ist i.d.R. der Physiklehrer und natürlich Sponsoren. Das wichtigste wäre aber sich zunächst hier kundig zu machen:

http://www.jugend-forscht.de/teilnahme/fachgebiete/physik.html

Nicht das man etwas erforscht was längstens bereits andere Jugendliche erforscht haben.

Hallo, Leute, hab dieses Jahr relativ erfolgreich an Jugend Forscht teilenommen und nen Sondepreis auf landesebene abgestaubt... Was ihr braucht ist irgend ne kreative idee, könnt ruhig nen bissl spinnen... Vieleicht erforschen wie man im Flugzeug frische Speisen zubereiten könnte... Das is noch so nen ungelößtes Menschheitsproblem was wenn ihr das ordentlich aufzieht bestimmt gut bei der Jury kommt... Wenn ihr weitere fragen habt könnt ihr mich gerne unter Johannes.hartmann.jena@gmail.com anschreiben

Ich stand schon mal vor dem gleichen Rätsel. Ich wollte unbedingt bei Jugend Forscht mit machen, ich wusste aber kein Thema. Das heißt eigentlich hatte ih ziemlich viele Ideen. Alle ideen sind jedoch ausgeschieden wegen zu wenig Geld, zu extrem viel Arbeitsaufwand oder zu schweres Thema.

Was ich immer coole Themen finde sind so Sachen wie:

Wie baue ich einen ... mit nur 50€ beim Baumarkt oder Wie baue ich einen ... ohne einen Cent auszugeben und alles vom Schrottplatz zu bekommen. oder Wie baue ich einen ... mit Materiallien, welche in jedem Haushalt vorhanden sind etc. Ich hatte mir überlegt ob es gegebenfalls möglich ist einen Teilchen beschleuniger zu bauen, mit nur Sachen die man beim Schrottplatz holen kann. Ich weiß nicht in welcher Klasse ihr momentan seit, aber mit dieser "Billig-Challenge" habt ihr den großen Vorteil, dass ihr nichts NEUES erfinden müsst, sondern nur etwas was es schon gibt, nur in billiger/"schrottiger" Form. Beispiele: Teilchenbeschleuniger Rakete (keine Personenbeförderungsrakete) U-Boot (Schiff währe zu einfach) Elektromotor und vieles vieles mehr

Fragen dazu?

ps.: Nachdem ich den Post nochmal durchgelesen habe ist mir aufgefallen das man ihn etwas falsch verstehen könnte. Ich meine mit einem Teilchenbeschleuniger NICHT einen hypermilliarden teuren CERN beschleuniger, sondern natürlich etwas schlechteres. Auch mit einer Rakete meine ich natürlich nicht eine die Zum Mars fliegt. Anfangen könnte man mit einer Rakete die 50 meter in die höhe schafft.

dann schaut euch mal an, was andere schon bei jugend forscht gemacht haben.

xhouselovers 29.08.2013, 10:18

Hilft uns echt weiter ne das haben wir schon längst -.-

0

Fusionsreaktor, wenn ihr das Ding einsatzfähig hinbekommt, habt ihr für den Rest eures Lebens ausgesorgt ;)

baut ein kleines hybrid-kraftwerk...

Was möchtest Du wissen?