Jo-Jo Effekt, wann tritt er auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist ganz einfach: Man nimmt ab wenn man mehr Energie verbraucht als man zuführt. Anders herum nimmt man zu.

Nach einem schnellen Gewichtsverlust merkt sich der Körper dies, und speichert dann jede Kalorie die man zuviel zu sich nimmt gleich wieder als Fett ab, um sich auf eine neue mögliche Notsituation vorzubereiten. Dem kann man durch langsames Abnehmen entgegenwirken.

Generell gilt aber: Wer nicht mehr Energie zu sich nimmt als er braucht kann nicht dicker werden. Medizinisch ist das praktisch ausgeschlossen. Der Jojo Effekt kann einen dann auch nicht einholen. Egal wie schnell man abgenommen hat. Nur,... hat kaum jemand diese Disziplin. Gerade nach dem Erfolgserlebnis denkt man ja,... jetzt kann ich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Jojo Effekt tritt ein, wenn du eine harte Diät gemacht hast bei dem du vor allem zu wenig gegessen hast. Also eine Hungerdiät

 Dann stellt sich dein Körper auf "Notsituation" ein und speichert danach alles was er zwischen die Zähne bekommt um für die nächste Notlage gesichert zu sein.

Je extremer deine Diät, desto extremer wird wahrscheinlich dein Jo-Jo Effekt eintreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine, tritt der Jo-Jo Effekt nur auf, wenn man mehr Kalorien zu sich nimmt als man sollte oder wenn man eine genaue Menge an Kalorien zu sich nimmt (die für den Tag genau richtig ist) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Jojo Effekt is nicht bei jedem,aber bei den meisten genau so wie du geschrieben hast
Und ja am besten auf Süßigkeiten verzichten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?