Jiu Jitsu, Was ist erlaubt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mache seit langem Ju-Jutsu und bei der Selbstverteidigung darfst du auf jeden Fall den Ellenbogen und das Knie einsetzten. Schlagen und Treten auch. Bodenkampf gibt es auch, aber die Würfe natürlich nicht vergessen.

Gehst du jedoch in den Wettkampfbereich vom Fighting sind Ellenbogen und Knie tabu. Schlagen, treten, werfen, halten, würgen, hebeln jedoch erlaubt.

Ich habe Selbst nie Jiu gemacht . Ich kann dir aber sicher sagen ,dass es kein reiner Bodenkampf ist , reiner Bodenkampf ist BJJ ( NICHT VERWECHSELN MIT JJ). Jiu ist eine Selbstverteidigung, ich gehe davon aus ,dass der ganze Körper eingesetzt wird. Ich kann mir aber nicht vorstellen , wie man einen Ellebogen zur " Selbstverteidigung" benutzten will, da gibt es bestimmt effiktivere Sachen. "Schlagen und Treten" ist zu 100% erlaubt. Wie schon oben gesagt gehe ich davon aus ,dass der ganze Körper- also auch der Ellebogen - werden darf. Hoffe konnte dir helfen , wenn du noch fragne hast frag.**

Ich kann mir aber nicht vorstellen , wie man einen Ellebogen zur " Selbstverteidigung" benutzten will

Kein Ellenbogen vorstellbar?? Aber hallo. Warum antwortest Du zu Fragen zu Jiu Jitsu??

1

Was möchtest Du wissen?