Jim Beam Lagerung?

3 Antworten

du kannst ihn je nach Geschmack lagern der Spirituose ist das ziemlich egal ;)

Im Kühlschrank oder in der Gefriertruhe kann es passieren, dass er trüb wird. Das geschieht aufgrund der "Entmischung" der Mischungsbestandteile. Es schaut komisch aus ist aber kein bisschen schlimm und wenn er wieder warm wird wird er auch wieder klar :)

Soweit wird es wohl nicht kommen, wenn ich ihn im Schrank lagere ;)

0

Da Jim Beam zu den Spirituosen gehört, würde ich ihn einfach nur in den Schrank stellen. Willst du ihn allerdings "on the Rocks" trinken mit Eis im Tumbler, dann ist der Kühlschrank sinnvoller.

Ich selbst mag guten Whisky lieber ohne Eis. Allerdings stellt sich die Frage, ob Jim Beam ein "guter " Whisky ist!


Ich sagte ja nicht, dass ich guten habe, nur meine Erfahrung ist da nicht so groß, weshalb ich fragte ;)
Aber dann wird er wohl in den Schrank wandern, er ist noch zu und erst kurze Zeit bei mir.

0

Im Schrank. Das Borbon darf nicht kalt sein.

Es heißt: Der Bourbon. Und manche mögen ihn tatsächlich kalt!

1
@feinerle

no problem.

Aber im Grunde hast du recht mit der Kühlung, Leute die einen Whisky kalt trinken, die können keine echten Männer-Typen sein...

0

Was möchtest Du wissen?