JBL Go Equalizer gefährlich?

3 Antworten

Gefährlich wird es für den Lautstärker und den Verstärker erst dann, wenn sie elektrisch überlastet werden. Insbesondere die langwelligen Amplituden ( Tiefton-Frequenz ) enthalten / bedingen sehr viel elektrische Energie.

Wenn die Membrane also nur noch wild flattert bis zum Anschlag der Gummisicke, so ist das dem Lautsprecher auf Dauer bestimmt nicht zuträglich.

Beachte auch die Frequenzbereiche, für die der Lautsprecher selbst ausgelegt ist. Wenn der Tieftöner z.B. für einen Frequenzbereich von 60 - 180 Hz ausgewiesen ist, so ist es eher kontraproduktiv, hier per Equilizer das Frequenzband um 30 Hz stark zu überhöhen, da der Lautsprecher diese Tieffrequenzen nur noch zunehmend schwach bis fast garnicht mehr klanglich angemessen / wirkungsvoll ausgeben könnte. Dann pumpst Du grob betrachtet in zu niedrigen Ansprechfrequenzen unnötig Energie ins System.

Wenn es übersteuert, dann dreh es wieder raus. Viel passieren kann da nicht, aber auf Dauer ist das auch nicht gut für den Verstärker. Ist aber nicht so tragisch.

Beim JBL Go macht das keinen Sinn, da dieser erst ab 130hz anfängt zu spielen also machst du somit nur den Verstärker kaputt

Wo kann man gute ,,Musikboxen" kaufen?

Hallo Community,

ich wollte mir mal demnächst eine Musikbox kaufen ... Im Auge hab' ich grad den JBL Flip II bei Saturn für ca. 85 Euro ... Aber da ich grad meine Songs angehört hab (über Headset), besitzen sie wirklich alle eine ,,harte" Bass-Frequenz ... Leider können ja auch nicht alle Musikboxen ,,gut" Bass abspielen ... Daher wollt' ich mal wissen, welche Boxen so so'n Bass abspielen können?

PS: Ich brauch jz keine Boxen die nur nen paar Hz drauf haben ... Die Frequenzen sind bei mir anscheinend mehr als 100Hz :o

Liebe Grüße ^^

...zur Frage

Subwoofer, wozu braucht man 20 bis 30 Hertz?

Ich möchte mir einen neuen Subwoofer kaufen, für das große Wohnzimmer zu Hause.

ist es wichtig, dass ein Subwoofer auch den Frequenzbereich von 20 bis 30 Hertz abbildet?

Falls ja, welche Instrumente spielen in diesem Bereich?

Bitte nur Antworten von Leuten, die auch davon Ahnung haben.

...zur Frage

Warum knacken meine Kopfhörer?

Hi,

ich habe mir ein neues mainboard gekauft. Wenn ich dort in-ear Kopfhörer anschließe, knacken diese in unregelmäßigen Abständen (versch. Modelle). Ich glaube besonders bei extremem Bass. Bei leistungsstärkeren Over-ears passiert dies nicht. Nun gibt es bei Lautsprechern verschiedene Begriffe (hz, ohm, bit etc.). Welche Einstellung muss man hier jetzt runterschrauben? Kann man da überhaupt was ändern? Wie muss der Equalizer eingestellt sein?

...zur Frage

Bass von monitoren boosten?

Hey erst mal wünsche ich euch ein wunderschönes neues Jahr.

So und jetzt mal zu meiner Frage. Ich bin im Besitz der JBL Lars 305 welche absolut wundervolle Monitore sind ohne Frage.

Ich bin mir ebenfalls bewusst das auf der Rückseite zwei Regler sind um bass und Höhen jeweils nochmal um 2db abzulenken oder zu erhöhen.

Ich habe den Regler für den Bass (low frequency) schon um 2db erhöht und es klingt echt gut muss ich wirklich sagen, beim mixen würde ich auch auf jedenfalls auf jeden Bass boost verzichten, wenn ich jetzt jedoch house oder ähnliches hören möchte bin ich der Meinung dass da zusätzlicher Bass nie schadet.

Erreichen würde ich den zusätzlichen Bass ganz simple mit dem Apo Equalizer und dass das die JBL lsr 305 auch schaffen würden ist meiner Meinung nach auch außer Frage, die eigentliche Frage ist wie lange sie das mitmachen würden und das möchte ich euch eben fragen.

Wie steht ihr zu diesem Bass Boost und wie hoch würdet ihr ihn max setzen da ich die Boxen wirklich nicht beschädigen möchte.

Ich weiß auch ebenfalls das es aus der gleichen Reihe einen wunderschönen Subwoofer den JBL lsr 310s gibt, welcher in meinem Falle natürlich absolut empfehlenswert wäre und natürlich 1000x besser wäre als ein Bass Boost der Lautsprecher.

Jedoch ist dieser aufgrund seines Anschaffungspreises von 350 Euro nicht mal so einfach zu bezahlen.

Wie würdet ihr jetzt vorgehen würdet ihr bis ich ihn mir leisten kann auf einen Bass Boost verzichten (wegen Haltbarkeit der Lautsprecher weiß halt nicht wie das die Monitore beeinflusst) oder einen Bass Boost vollstrecken.

Viele liebe Grüße zum neuen Jahr aus Sachsen. 😊

...zur Frage

Servus hat jmd erfahrung mit bass membran wechsel bei der JBL (Flip 3 oder Xtreme)..?

Mein Membran ist Kaputt wie wechselt man ihn ? und Woher bekomm ich ein ersatz membran ? Und wie teuer wäre er ? Danke und Liebe Grüße MrNoName75

...zur Frage

Turtle Beach Stealth 500P | PRESETS?

Hi Leute, ich habe da ein kleines Problem mit meinem vor paar Tagen gekauften "Turtle Beach Stealth 500P". Habe alles ohne Probleme angeschlossen und auch über die PS4 Einstellungen so eingestellt wie es auf der Homepage und im Handbuch steht.
Wenn man die Presets Taste drückt, wechselt man den Equalizer zwischen Bass-Boost, Bass und Treble Boost, Stimm-Boost und natürlicher Sound.
Hält man die Taste länger, soll man zwischen verschiedenen Raumklangmodi hin und her wechseln können, nur leider tut sich da bei mir nichts. Normalerweise sagt eine Stimme auf Englisch was man gerade eingestellt hat, nur in diesem Fall kommt einfach nix.
Die Spiele die ich zocke unterstützen alle DTS Surround, aber das längere drücken der Taste, verändert bei mir einfach mal nichts.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?