Java lernen - App programmieren

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, kannst du. Aber:

Es kommt natürlich auch drauf an, wie deine Lernerfolge sind. Je nach dem, kann es Wochen oder Monate oder gar Jahre dauern, bis du deine eigene Software/App schreiben kannst. Aber wenn du dran bleibst und deine 1-2 Stunden sinnvoll ausnutzt und bei Problemen nicht aufgibst, hast du gute Chancen.

Bevor du mit der App-Entwicklung beginnst, solltest du dir natürlich erstmal die Grundlagen von Java aneignen. Falls du auf Video-Tutorials stehst, kann ich die Tutorials vom Youtuber Brotcrunsher sehr empfehlen. Falls du Bücher mehr bevorzugust: Java ist auch eine Insel z.B. auf http://openbook.galileocomputing.de/javainsel/ Oder eben die gebundene Version davon kaufen.

Falls du aber direkt mit der App-Entwicklung loslegen willst, kann ich dir das Buch "Android-Apps entwickeln" empfehlen. Ein Kollege hat sich das mal geholt und war sehr begeistert davon. Man braucht angeblich nicht mal viel an Vorkenntnisse dafür. Aber ich würde dir raten, erstmal Java an sich kennen zu lernen^^

buuuuhh 11.03.2014, 15:25

Danke für diese Antwort .

0

Zwei Stunden am Tag sind schon sehr, sehr viel. Ich würde Dir als "sanften" Einstieg das Buch: "Head First Java" oder auf deutsch "Java von Kopf bis Fuss" empfehlen. Bei Medimops oder Ebay Kleinanzeigen findest Du noch gute Exemplare. Wenn Du dann das Buch durchgearbeitet hast, dann kannst Du Dir ungefähr ein Bild davon machen, was es alles mit der Programmierung auf sich hat :)

procoder42 11.03.2014, 16:57
Zwei Stunden am Tag sind schon sehr, sehr viel.

Nicht wirklich

Bei Medimops oder Ebay Kleinanzeigen findest Du noch gute Exemplare

Das Buch kann man so ziemlich überall kaufen

0
akira79 12.03.2014, 12:22
@procoder42

Klar kann man das Buch überall kaufen, aber wozu den vollen Preis bezahlen, wenn man auch günstige kaufen kann? Die meisten Leute verkaufen ihre Einsteigerbücher ;)

Ob zwei Stunden viel oder wenig sind ist zwar relativ, doch wenn man das halt nicht hauptsächlich sondern "nur" nebenbei macht, dann ist das schon beachtlich, finde ich zumindest.

0

Ich finde 1-2 Stunden jetzt nicht so viel , fragt sich wie lange du fürs Lernen einplanst (an Tagen) . Das Problem ist, das du erst Java können musst und dann, wie man eine App entwickelt . Ich würde auch zum Head First Java greifen , wenn deine Idee etwas komplexer ist, könnte dir wichtiges Wissen fehlen (Datenbanken , usw.)

Du kannst ja 2 stunden am tag üben aber dann mehrere tage halt

buuuuhh 11.03.2014, 15:15

Danke für diese schnelle Antwort. Kennst du vielleicht auch eine gute Seite auf der ich das Programmieren einer App auch sicher lernen kann ?

0

Danke an alle für die guten Antworten !

Was möchtest Du wissen?