Japanischer Name (Akaya)?

3 Antworten

Der Name ist auf jeden Fall japanisch. Schreiben könntest du ihn auf mehrere Arten mit unterschiedlichen Kanji (chinesischen Schriftzeichen, die von den Japanern übernommen wurden). Willst du ihn allerdings verständlich und einheitlich schreiben, damit ihn jeder (Japaner) lesen kann, könntest du Hiragana (eine der zwei japanischen Silbenschriften) benutzen. Das würde dann so aussehen: あかや.

Das scheint eher er seltener Männername zu sein. Auf dieser Seite gibt es fünf verschiedene Schreibweisen:

http://name.m3q.jp/list?g=&s=%E3%81%82%E3%81%8B%E3%82%84

Die bedeuten natürlich alle nichts, außer dass sie zur Identifikation einer Person dienen, allerdings ließen sich die Einzelzeichen analysieren. Das Zeichen für ROT ist in allen Varianten vertreten und das YA ist im Grunde als Zeichen zur Kennung eines Männernamens zu verstehen.

Google ist schon schwer zu handlen x)

0
@Hummingtide

Ach weisst du: Irgendwelche Pseudo-Namensseiten aus dem nicht-japanischen Internet zu Rate ziehen zu wollen, wenn es um Japanisch gehen soll, ist nicht sehr hilfreich. Da wird gerne mal viel Halbwissen geteilt, was natuerlich nur die Leute merken, die fit im Japanischen sind.

Deine komische Babynamenseite behauptet viel, was allerdings nicht im entferntesten der Wahrheit entspricht. Man sollte sich schon etwas von Leuten mit Ahnung sagen lassen, wenn man hier Rat sucht. Nur, weil deine Antwort dadurch nichtig wird, heisst das nicht, dass meine Antwort falsch ist.

Lern doch erstmal bis auf ein Niveau Japanisch, dass du meine Website nachvollziehen kannst. Dann darfst du dich gerne entschuldigen kommen. Ich warte auch die notwendigen paar Jahre fuer dich.

0

Japanisch für "Blutrote Nacht"

Bitte nichts behaupten, wenn man keine Ahnung hat. Das ist am Ende nicht hilfreich.

0
@Hummingtide

Tja, bloss komisch, dass sich keine einzige Schreibweise mit dem Zeichen fuer 'Nacht' finden laesst und das 'Blut' in 'blutrot' bloss eine laecherliche Interpretation ist, die das Ganze geheimnisvoller und cooler klingen lassen soll.

Belege deine Behauptung mit japanischen Quellen und wir koennen weiterreden.

0

Was möchtest Du wissen?