Italienisches Schimpfwort "cornute, cornuto"

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das heißt u.a. scheißkerl, aber auch 'der betrogene, der gehörnte'.

Ich würde nicht sagen Scheißkerl. Cornuto kommt von corna (die Hörner) und fare le corna heißt jemanden Betrügen.

Demzufolge ist der cornuto der Gehörnte, oder wenn ich den kleinen und den Zeigefinger ausstrecke. Das hat aber Nichts mit Scheiße, Scheißkerl oder so zu tun (das wäre z.B. Stronzo, Pezzo di merda, etc.pp.).

Man sagt einem Mann "Gehörnter", wenn seine Ehefrau fremd geht.... und das hört ja kein Mann gerne.

Gehörnter, also dass dich deine Frau betrügt, gibt es sinngemäß nicht im Deutschen.

Ja wenn man jemanden Hörner aufsetzt.Also die Frau den Mann betrügt,dann ist er der Gehörnte.

Was möchtest Du wissen?