Ist Wasser ein flüchtiger Stoff?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schon an deiner Frage ist alles falsch.

Deine Einteilung ist falsch, denn es gibt auch flüchtige Metalle, nur als Beispiel.

Und mit Leitfähigkeit hat das nun überhaupt nichts zu tun.

Und wie kann man über sowas diskutieren?
Hast du dir schon mal die Haare gewaschen?
Und sind sie immer noch nass, auch Tage später?
NATÜRLICH IST WASSER EIN FLÜCHTIGER STOFF!!

Egal worauf so ein Unsinn steht, werft es weg.
Oder klammert euch nicht an jeden Buchstaben.
Wenn etwas scheinbar dem vorher gelernten (und dem gesunden Menschenverstand) widerspricht, habt ihr vielleicht etwas den Überlick verloren.

Ganz genau lesen kann man nur mit einem gewissen Abstand.
Deswegen haben die weisen Alten immer eine Lesebrille auf.

Bevarian 24.02.2017, 18:21

Deswegen haben die weisen Alten immer eine Lesebrille auf.

Sofern ich sie nicht gerade suche...   ;)))

1
ThomasJNewton 24.02.2017, 18:31
@Bevarian

Dafür hat man ja die Zweitbrille, dass man die Erstbrille findet.

Ansonsten gilt TV Kaiser: Ein Teufelskreis!

1

Was möchtest Du wissen?