Ist Taurin eine Droge?

7 Antworten

Dem Wort "Droge" haftet hierzulande eine gewisse Gefährlichkeit an, weil die nächstfolgende Assoziation dazu oftmals die Bezeichnung "Rauschgift" ist. Kaum jemand aber kommt auf den Gedanken Bier als Droge zu titulieren...oder Kaffee und Tee.

Sicher ist, dass die vermehrte Einnahme von Taurin zum Zwecke der Bewusstseinsveränderung den Gesetzgeber auf den Plan rufen würde, so wie der Gesetzgeber auch gegen Spice und andere "Mode-Drogen" vorgegangen ist.

Laut deutscher Definition nicht. Eine droge ist eine psychotrope Substan. Welche Wahrnehmungs und Bewusstseins Veränderungen veruhrsachen

Laut Wikipedia: "Als Droge (engl.: drug) gilt nach Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jeder Wirkstoff, der in einem lebenden Organismus Funktionen zu verändern vermag und kein Nahrungsmittel ist." Auf Taurin trifft das sicher zu, das machts aber noch lange nicht zum Rauschgift.

Was möchtest Du wissen?