Ist sowohl der Ausdruck "Komputer" als auch der Ausdruck "Computer" schon als grammatisch richtig anerkannt?

8 Antworten

Hey ho,

Grammatikalisch ist das Wort immernoch korrekt ;). Komputer ist nicht falsch, wie viele denken. Das ist nur das Wort "Computer" im Eingedeutschten. (Nutzt nur keiner mehr, ist nunmal von 1980)

https://de.wikipedia.org/wiki/Komputer

Komputer wird so ausgesprochen, wie es geschrieben wird,

MfG


Komputer wurde aus dem Duden gestrichen und zählt damit nicht mehr zur Deutschen Rechtschreibung.

Der Deutsche Begriff für Computer wäre auch Rechner und nicht Komputer. Das Wort wurde nur beim Aufkommen der Computer in der Deutschen Sprache verwendet weil viele Computer als Zomputer ausgesprochen haben und Komputer damit näher an der eigentlichen Aussprache lag.

So wie Babo beispielsweise ein Wort ist bei dem heute jeder weiß was gemeint ist, war es Komputer damals auch. Inzwischen nutzt es aber niemand mehr. Das Wort ist also falsch. Im Kontext der 1980er Jahre, als der begriff populär war, könnte man ihn aber als Stilmittel nutzen.

Was möchtest Du wissen?