Ist Salmiak giftig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soweit ich weiß, war in der Antike der Unterschied zwischen Natrium- und Ammoniumchlorid nicht bekannt.

Salmiak ist m.W. aber heutzutage nur in Lakritzen verbreitet.
Wenn man die tötliche Dosis bei Ratten hochrechnet, müsstest du schon so ein Kilogramm zu dir nehmen.

Giftig ist relativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ätzend, stark alkalisch und wirkt hochgradig reizend auf die Schleimhäute.

Salmiakgeist ist 25% ige Ammoniaklösung in Wasser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geia7
02.04.2016, 23:52

Wieso kommt es in Nahrungsmittel, wenn: "ätzend, stark alkalisch und wirkt hochgradig reizend auf die Schleimhäute" ?!

0

Das kommt auf die Konzentration und die Menge an. 0,5%-ige Salzsäure kannst du auch trinken ohne gleich tot umzufallen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Salmiak, -geist oder -pastillen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?