Ist Osmosewasser und destilliertes Wasser das gleiche?

4 Antworten

Nein, es ist nicht das gleiche. Wie hier schon erwähnt wurde, unterscheidet sich das vor allem beim Herstellungsverfahren: Osmosewasser wird durch eine Membran "gefiltert" und so selbst von kleinsten Schadstoffen wie Salzen, Kalk, Viren u.ä. gereinigt. Destilliertes Wasser wird durch Verdampfung gewonnen. Dabei bleiben Salze und andere Stoffe zurück, nur das Wasser steigt auf und wird kondensiert und gereinigt wieder aufgefangen. Verfahrensbedingt ist Osmosewasser nicht so stark aufgereinigt wie dest. Wasser, denn auch andere Stoffe können sich ab und zu durch den Filter "schummeln". Die Qualität beider ist aber sehr ähnlich, der Unterschied kaum zu erfassen. Beide Wässer werden in hochreinen Labors (z.B. in der Halbleiterindustrie oder biologischen Labors) als gleichwertig angesehn. Da die Herstellung von Osmosewasser günstiger ist, wird es aber häufiger verwendet.

Man vergesse bitte diesen "Umkehrosmose" und ähnlich gelagerten Quatsch.

Das Trinkwasser in Deutschland hat gute bis sehr gute Qualität. Da gibt ´s nichts zu verbessern.

Das einzige, was man mit dem Quark verbessert, sind die Einnahmen der Banditengewerbebetreiber, die diesen nutzlosen Müll herstellen und an unwissende Dummgläubige verkaufen. Mehr nicht!

Destiliertes Wasser ist eine saubere Form von Wasser die wir kennen, bei der Destilation wird das Wasser zum kochen gebracht und das Kondensat genutzt. Im Kondensat sind allerdings noch einige Verunreinigungen, weil einige Schadstoffe einen niedrigeren Siedepunkt haben als Wasser. Sie werden mit in das Kondensat übernommen.

Die Umkehrosmose ist wie ein Filter und leitet 99% der Schadstoffe ab.

Triops destilliertes Wasser?

Wofür brauchen Triops eig. destilliertes Wasser...Ich meine wenn sie sowieso in der Wildnis schmutziges Wasser haben, wieso brauchen die denn dann destilliertes Wasser?

...zur Frage

Wenn man Wasser abkocht, ist das gleich wie destilliertes Wasser?

Ich möchte gerne anfangen Triops zum züchten leider hab ich kein destilliertes Wasser daheim. Meine Mutter sagt das abgekochtes Wasser das gleiche wie destilliertes Wasser ist. Stimmt das und kann ich das abgekochte Wasser nehmen?

Mfg Slipi

...zur Frage

Ist destilliertes Wasser das gleiche, wie Basiswasser?

Mache zurzeit Kosmetik selber und finde die Antwort nicht, ob die beiden Flüssigkeiten die gleiche Wirkung haben bei der Verarbeitung

...zur Frage

Verstehe das Bsp. zur Osmose nicht, kann jemand weiterhelfen?

Eine gesättigte Zuckerlösung ist durch eine Membran von Wasser getrennt. Diese Membran ist für Wasser einfach zu durchdringen, für die Zuckermoleküle jedoch nicht zu durchdringen. Wasser ist damit in der Lage, die Membran in beide Richtungen zu durchdringen. Da die Konzentration an Wassermolekülen in reinem Wasser höher ist als in der Zuckerlösung, diffundieren mehr Wassermoleküle in die Lösung hinein als von ihr nach außen. Zuckermoleküle können dem Bestreben den Konzentrationsunterschied auszugleichen hingegen nicht nachkommen.

...zur Frage

Kann ich osmosewasser im bügeleisen verwenden?

mein Bügeleisen sollte nur mit destilliertem wasser betrieben werden.

kann ich statt dessen osmosewasser verwenden?

danke

hans

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?