Ist mein Datenträger kaputt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Bohne999,

Überprüfe zuerst den Zustand der Platte. Welche Marke ist die? Die HDD könntest du mit dem Diagnosetool des Herstellers testen. Führe auch chkdsk aus - drücke die Windows-Taste und gebe chkdsk in der Suchleiste ein, tippe “chkdsk c:/f /r” und ersetze “c” mit dem gewünschten Laufwerksbuchstaben.

Überprüfe auch, ob alles mit deinem Prozessor in Ordnung ist: http://praxistipps.chip.de/cpu-temperatur-im-bios-anzeigen-lassen-so-gehts_13187

Den Rechner zu reinigen wäre auch nicht schlecht.

Wenn die Platte den Geist aufgegeben hat, dann könntest du dein OS auf der neuen Platte mit dem Product Key installieren. 

MfG

Chkdsk habe ich schon gemacht, Resultat keine Fehler. Aber danke erstmal für deine Ausführliche Antwort :D

1

Es könnte sein das deine Festplatte nicht mehr defragmentiert wird, ich empfehle dir einfach eine neue Festplatte zu kaufen. Kaufempfehlung: WD red 1Tb 70€ oder 1Tb von segate für 50€ und eine ssd von Samsung (evo 850) 128Gb für dein Betriebssystem die SSD und alle Programme und ein Spiel, die Festplatte, weil deine offensichtlich nicht mehr ganz läuft... Mindfactory.de ist eine gute Seite bei der du innerhalb von 2 Tagen deine Ware bekommst.

Okay vielen Dank für die Antwort:D Mist aber passiert. Mein Vater hat mir mal gesagt das aber das Betriebssystem auf der Festplatte ist. Was jetzt?

0

Was möchtest Du wissen?