Ist man aber 18 oder ab 21 Jahren erwachsen?

Support

Liebe/r Vera94,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und um einen Rat scheint es Dir nicht zu gehen, oder? Wenn Du die Community besser kennen lernen möchtest oder Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Bitte beachte zukünftig unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Ab 18 bist Du volljährig. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass Du dann auch erwachsen bist.

mit 18 nach dem gesetz. im strafrecht bist du in der regel heranwachsender und wirst bis zum 21 lebensjahr nach jugendstrafrecht verurteilt. aber mit 18 bist du voll geschäftsfähig. bedenke jede unterschrift ist die verlängerung der rechten hand.

Dass mit dem Jugendstrafrecht ist eine Kann-Bestimmung, man hat als Heranwachsender keineswegs ein Anrecht darauf, nach Jugendstrafrecht verurteilt zu werden. Es kommt auf den Stand der geistigen Reife an.

0

mit 18 bist du volljährig, also rechtlich gesehen erwachsen, aber in der Realität gibt es Menschen die werden ihr Leben lang nie erwachsen.

Was möchtest Du wissen?