Ist Luft optisch dick oder dünn?

3 Antworten

Ist Luft optisch dick oder dünn?

Du meinst »optisch dicht«. Erstens ist etwas nicht entweder optisch dicht oder optisch dünn, sondern hat eine gewisse optische Dichte, und zweitens hängt die natürlich vom Luftdruck ab.

Die Frage bezieht sich auf den Verlust der Strahlungsintensität entlang des Weges durch die Luft.

Nun, dies ist eine mögliche Definition der optischen Dichte (s. https://de.wikipedia.org/wiki/Extinktionskoeffizient). Eine andere ist der Brechungsindex, der damit erst mal nichts zu tun hat. Diamant hat beispielsweise einen höheren Brechungsindex als eingefärbtes Glas, aber - natürlich - eine niedrigere Absorption.

Luft ist bei Drücken, die unseren Atmosphärendruck zumindest nicht sehr übersteigen, zweifellos ein ziemlich dünnes Medium, und zwar in beiderlei Hinsicht.

Hallo,

die von mir angegebene Definition der optischen Dicke habe ich bei Literaturrecherche immer wieder (in verschiedenen Ausführungen) entdeckt. Manche Autoren bezeichnen damit scheinbar den Wert Absorptionskoeffizient * Weglänge.

zB. 

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ffd377-1475529889.png

Danke für die Mühe, ich werde einfach noch ein wenig weiter graben.

Mfg

0

Luft ist optisch dünn.

Das sieht man an sich auch an der Lichtgeschwindigkeit bzw der Permitivität und Permeabilität, diese sind beinahe gleich den Faktoren im Vakuum, damit verhält sich Luft für Elektromagnetische Wellen ähnlich wie Vakuum.

Natürlich gibt es in Luft auch eine Dispersion, aber die ist so schwach, dass man sie ebenfalls vernachlässigen kann.

Danke für die Antwort.

Kann ich das anhand der Formel herleiten? Vermutlich muss ich mir die Bestandteile der Luft mit ihren einzelnen Partialdrücken ansehen, und die Schichtdicke der Luft berücksichtigen, doch ich habe keine Werte für k gefunden. Ich wäre glücklich, wenn ich k*p*s Berechnen könnte und als Lösung einen Wert << 1 bekomme

0
@ffrancky

Dazu kann ich dir leider nichts sagen, mir ist von der Elektrotechnik und Funktechnik eben bekannt, dass Luft, zumindest nicht Ionisierte Luft durch das Vakuum recht gut angenähert wird.

0

Du musst einfach den Nippel durch die Lasche ziehen.

das verstääh ich nicht...

0

Sehr dicker Bauch obwohl sonst sehr schlank?

Mein Körper ist sehr schlank bis ziemlich dünn (meine Eltern beschweren sich ständig dass ich ja so viel abgenommen habe etc, bin 17, 160cm und 48 kg) aber mein Bauch ist wirklich dick. Und das bilde ich mir auch nicht ein oder so das ist optisch wirklich extrem unschön für mich. Ich sehe selbst wenn ich nichts gegessen hab aus als wäre ich schwanger im 5ten Monat, ungelogen. Ich weiß nicht ob das ein Blähbauch ist oder so aber ich weiß dass es mich verdammt nervt. (Und nein schwanger kann ich nicht sein ;))

...zur Frage

Wann kühlt sich die Luft nur noch Feucht adiabatisch ab?

Gibt es Vll eine bestimmte Höhenangabe wo die Luft sich nur noch Feucht adiabatisch abkühlt? (also z. B ab 700 Meter kühlt sich die Luft nur noch Feucht adiabatisch ab)

...zur Frage

Fashion Nova Jeans Größe gesucht?

Hey, ich wollte mir bei Fashion Nova folgende Jeans bestellen: ,,Beach Bum Jeans - Medium Blue''. Ich komme aber einfach nicht mir den Größen klar.
Man kann wählen zwischen: 3, 5, 7, 9, 11, 13, 15, 1, 3x, 2x, 1x.
Ich bin 1,77m groß, trage 36/38, bin nicht dick aber auch nicht sehr dünn.
Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe schon jegliche Größen Umrechnungsseiten abgeklappert aber finde nichts Hilfreichen....danke im Vorraus :)

...zur Frage

Kann man BMI vertrauen, sagt Untergewicht, fühle mich aber dick. Was meint ihr?

Hallo Leute :)

Ich (13, fast 14) weiblich, 165 cm groß und (!!!!) 45 Kilo schwer, habe laut Kinder BMI Rechner, ein BMI von 16.3... also "Untergewicht": Aber- ABER- ich finde mich total dick, und außerdem berühren sich meine Beine fast (ist nur ca. 1 cm Luft!) und ich habe total Bauch fett... mega schlimm :( ich versuche schon seit 3 Monaten abzunehmen, und esse seit ca. 3 Monaten nur noch zwischen 800 - 900 Kcal. Und mache auch (manchmal) extra Sport und so ... hilft im Moment noch nicht wirklich :(

Aber egal, meine Frage ist: Kann man diesem BMI Ding glauben? Manche Leute sagen ja, es sei eine Lüge und so... stimmt mein BMI ("Untergewicht"), obwohl ich mich dick fühle? 

Andere Leute sagen ich bin dünn - normal. aber die wollen, glaub ich, nur höfflich sein ... also, *stimmt das BMI Ding?* Und wenn ja, was ist denn dann mein "Idealgewicht"? Ist bei 40 kg oder so, dachte ich... 42 kg ist mein Ziel...  

Danke für schnelle Antwort! 

Bitte nicht fies sein über mein Gewicht...

...zur Frage

Ich fühle mich dick findet das mein Freund auch?

Hallo ihr lieben, wie der Titel schon verrät habe ich ein kleines Problem. Zu aller erst ich bin nicht Magersüchtig oder ähnliches...

Mein jetziger Partner ist sehr muskulös und dementsprechend auch sehr attraktiv. Ich bin 167 groß und wiege 65 kilo...laut bmi ist das normalgewichtig. Ich habe aber das Gefühl das mein Freund mich nicht dünn genug findet. Er deutet sowas immer an....irgendwie.

Ich habe vorher 68 kilo gewogen und reduziere seitdem meine kalorienzufuhr. Es funktioniert ganz gut ich habe schon 3 Kilo abgenommen ( jeden Monat ein kilo )

Trotzdem habe ich das gefühl das ich nicht wirklich ansehnlich bin .....

Er gibt mir auch keine richtige Antwort auf meine Frage ob ich ihm optisch gefalle....vom bauch her.

...zur Frage

Äußere Oberschenkelmuskulatur weg?

Hallo, Ich bin nicht dick, ich bin nicht dünn, ich bin einfach normalgewichtig mit 61,5kg auf 1,74.Ich bin auch voll zufrieden mit mir,esse gesund, bewege mich viel, aber meine äußeren Oberschenkel nerven mich.Ich weiß wirklich nicht woher sie kommen,aber sie kleben wie so platten an meinen Beinen.Ich finde das einfach nicht schön und finde,dass das die Beine optisch noch dicker macht.Ich hab schon oft gegooglet aber nichts gefunden.Ab und zu mache ich auch Workouts,aber meine Beine trainiere ich höchstens einmal die Woche,dazu gehe ich auch einmal die Woche joggen.Früher bin ich jahrelang geritten,aber damit hab ich vor ein paar Monaten aufgehört.Wie gesagt,ich weiß einfach nicht woher sie kommen.Kann man die Muskeln so dehnen,dass sie schmaler werden?Wenn ja,mit welchen Übungen? Danke schonmal für die Antworten, LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?