Wann tritt die Totalreflexion auf?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Totalreflexion hängt vom Sinus des Einfallwinkel ab und hier ist in jedem durchsichtigen Medium der Grenzwert 90° als Übergang zur Totalreflexion. Es ist also in jedem Material so, deshalb kann z.B. ein Brilliantschliff auch auf jeden anderen durchsichtigen Schmuckstein angewendet werden.

Betrachte die Brechungsrichtung zum Lot bei optisch dichteren und dünneren Medien, dann erkennt man, dass die Totalreflexion nur an der Fläche vom dichteren zum dünneren Stoff möglich ist.

Das hier könnte Deine Frage beantworten. Ich kann Dir aber sagen, daß die Totalreflektion in beide Richtungen funktioniert und das nicht nur mit Luft und Wasser.

http://www.phynet.de/optik/brechung-und-totalreflexion

Ok danke ;), aber bist du dir sicher das die Totalreflektion von beiden Richtungen aus auftritt oder meinst du nur die Brechung?

0
@Prime4713

Ich muß mich korrigieren. Natürlich funktioniert die Totalreflektion nur beim Übergang vom optisch dichteren zum dünneren Medium.

1

Was möchtest Du wissen?