Ist "Iphigenie auf Tauris" ein analytisches oder ein synthetisches Drama?

1 Antwort

Die „Iphigenie“ ist teils analytisches, teils synthetisches (Ziel-) Drama. Analytisch ist es, weil schrittweise die Identität der Fremden, die auf Tauris gelandet sind, sowie das grauenvolle Verbrechen des Orest (Muttermörder) enthüllt werden (= Enthüllungsdrama). Durch die Liebe der Schwester und ihre priesterliche Kraft wird Orest von den Eumeniden befreit, die dann zum Tartarus fliegen und „fernab donnernd die Tore des Tartarus (Unterwelt) zuschlagen“. Das Geschehen ist dann aber auf ein Ziel gerichtet: die Schwester möchte den Bruder auch vor der Hinrichtung retten (denn jeder, der auf Tauris landet, ist dem Tode verfallen). Verhilft sie ihm zur Flucht, betrügt sie den König Thoas von Taurien, der der Priesterin vertraut; er will sie sogar heiraten, sie aber hatte das Eheangebot abgelehnt. Dieser ausweglose Konflikt und seine Lösung ist das Ziel, auf welches das dramatische Geschehen sich zubewegt. Iphigenies Lösung sieht so aus: Sie offenbart dem König die ganze Wahrheit; damit gelingt es ihr, den Barbarenkönig zu einer humanitären Handlung zu veranlassen. Erst sagt er: „So geht!“ Dann, am Ende: „Lebt wohl!“ (Goethe selbst fand seine „Iphigenie“ „verteufelt human“, womit er wohl sagen wollte, dass diese Art von Humanität ein unerreichbares Ideal bleibt. Einen Barbarenkönig auf die hohe Ebene der Moral zu hieven, erscheint reichlich idealistisch, um nicht zu sagen: irreal, auch wenn dem Barbaren die Worte der Iphigenie noch so zu Herzen gehen und überhaupt die Verssprache Goethes in diesem Drama von letzter Vollkommenheit ist. Goethe hat hier ganz sicher die Höhe der Shakespeare-Sprache erreicht).

Inwiefern emanzipiert sich Iphigenie auf Tauris?

Hallo Leute,

ich schreibe momentan meine Facharbeit im Deutsch Leistungskurs. Die Fachsrbeit behandelt hauptsächlich die Emanzipation in Emilia Galotti und Iphigenie auf Tauris.

ich würde mich freuen wenn ihr mir die Frage beantworten könntet inwiefern Iphigenie sich in der Lektüre emanzipiert .

...zur Frage

Iphigenie auf Tauris vs. Mario und der Zauberer

Hallo :)

ich würde gerne wissen, ob es irgendwelche Gemeinsamkeiten zwischen Mario und der Zauberer und Iphigenie auf Tauris gibt.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

"Iphigenie auf Tauris" von Johann Wolfgang von Goethe

Hallo! Wieso hat noch Iphigenie in Goethes Werk "Iphigenie auf Tauris" Sehnsucht nach ihrer Familie und ihrer Heimat, wenn Agamemnon sie opfern lassen wollte? Außerdem fühlt sie sich auch vertrieben.

...zur Frage

Deutsch LK Klausur - Iphigenie auf Tauris

Hallo :-) Ich schreibe morgen eine Deutsch LK Klausur über eine Szenenanalyse aus dem klassischem Drama ''Iphigenie auf Tauris''. Hat jemand eine Ahnung ob es eine bestimmte Szene gibt die jeder Lehrer gerne (und häufig) nimmt?

...zur Frage

Klassisches Drama? Iphigenie auf Tauris

Hey :) Ich gebe nachher Nachhilfe und bin im Internet leider bisher noch nicht wirklich fündig geworden. Hier die Frage:

Inwiefern ist Iphigenie auf Tauris ein klassisches Drama? Also welche Motive/ Merkmale/ Grundideen etc. werden aufgegriffen??

Habe bisher einige Punkte, ist jedoch nicht viel und es würde mir seeehr helfen, wenn ihr mir ein paar nenn könntet.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was bedeutet Orchestrierung?

Hallo, was bedeutet der Begriff Orchestrierung als Mittel der Dramaturgie im Film? Ich meine nicht die Verteilung der Stimmen in einer musikalischen Komposition.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen. Informationen im Internet sind rar bis gar nicht vorhanden.

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?