Kurzzusammenfassung Iphigenie auf Tauris

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Antwort 7 0%
Antwort 6 0%
Antwort 5 0%
Antwort 4 0%
Antwort 3 0%
Antwort 2 0%
Antwort 1 0%

2 Antworten

Wie wäre es, wenn du das Drama einmal lesen würdest ? Dann würdest du auch sehen, dass man mit einem solchen sprachlichen Meisterwerk der deutsche Dichtkunst nicht so umgehen kannst, als handele es sich um ein Groschenheft, das man liest und wegwirft. Man muss sich die Vorgeschichte klar machen, wie nämlich die griechische Königstochter Iphigenie überhaupt nach Tauris gekommen ist (ihr Vater Agamemnon wollte sie als Opfer für seinen Kriegszug nach Troja "schlachten" lassen. Die Göttin Diana hat das in letzter Minute verhindert und Iphigenie nach Tauris entführt und sie dort zur Priesterin ihres Tempels gemacht. Sie hat den barbarischen König Thoas dort zur Humanität "bekehrt" und erreicht, dass ihr Bruder Orest und dessen Begleiter Pylades, - die beide irrfahrend nach ihrem Rachemord an Klytämnästra (Mutter von Orest, Iphigenie und Elektra), die ihrerseits ihren Ehemann Agamemnon nach dessen Rückkehr aus Troja aus Rache wegen dessen vermeintlicher Opferung Iphigeniens tötete - , nach Tauris kamen und dort auf "Götterbefehl" das Diana-Bildnis rauben sollten, dem Tod durch Thoas Leute entgingen und gemeinsam mit Iphigenie Tauris verlassen durften Soweit die Handlung.Ganz schön komplizuert, nicht wahr. Aber das sollte man eben lesen, wie schon gesagt.

Also erstmal : Ich hab das Buch gelesen und die Vorgeschicht kenn ich mittlerweile in und auswendig ! So viel dazu . Aber trotzdem danke für die Zusammenfassung ;) Ich hab nur einen Satz gebraucht, ders eben irgendwie auf den Punkt bringt ;)

0

Was möchtest Du wissen?