Ist Indien ein Gewinner der Globalisierung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist ein Gewinner der Globalisierung?

Wenn es darum geht, dass das BIP hochgegangen ist, dann sind es auch China udn Indien.

Wenn Gewinner der Globalisierung heißt, dass es viele Arbeitsplätze unter sklavenmäßigen Bedingungen gibt, sind es ebenfalls China und Indien.

Wenn Sieger der Globalisierung heißt, dass es in Ländern mit geringem Nationaleinkommen einige superreiche Milliardäre gibt ebenso China und Indien.

Wenn Gewinner der Globalisierung heißt, dass sich eine breite Mittelschicht bildet, dann sind Indien und China eher Verlierer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghasib
28.11.2015, 17:35

Da gebe ich dir vollkommen recht denn genauso ist es auch wenn das jemand hier nicht glauben will.

0

Nein. In Indien gibt es unglaubliches Leid und Armut die wir uns hier nicht vorstellen können. Es werden immer noch neugeborene Mädchen an den Straßenrand gelegt weil sie der Familie nicht nutzen. Jungs schickt man mit 5 zum arbeiten. Ich würde also sagen Indien ist kein Gewinner. Aber das kannst du gut googeln. Da wird gut beschrieben was in diesem Land geschieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lohne
28.11.2015, 12:56

Du hast nur teilweise recht. Die Wirtschaftskraft und das Einkommen ist in den letzten 10 Jahren gewaltig gewachsen und damit hat haben auch die von dir benannten Missstände abgenommen. Leider! hast du offensichtlich nicht genug Informationen und hast deshalb keine Ahnung.

0

Neben China ganz bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghasib
28.11.2015, 12:47

Du hast keine Ahnung dann lass solche Antworten

0

Was möchtest Du wissen?