Ist in Holland zelten am Strand erlaubt und darf man dort auch grillen?

5 Antworten

Nein nur auf ausgewiesenen Campingplätzen ist das erlaubt. Auch wildes Zelten wird bestraft wie bei uns in Deutschland.

Besonders streng sind die Regeln laut ADAC in den Niederlanden, Portugal, Griechenland, Kroatien, Serbien und Mazedonien sowie in Rumänien, Russland, Bulgarien, der Slowakei, Slowenien, Ungarn und Tschechien. Man darf weder auf Parkplätzen und Raststätten stehen, um sich über Nacht zu erholen. Noch darf man auf Privatgrundstücken seine Zelte aufschlagen.

War vor 2 jahren an der küste in holland, die haben uns nachts geweckt 90 € Strafe angedroht. Liessen uns aber noch einmal schlafen. Der Zeltplatz kostet 39€. Schweinekalt war es in dem Jahr im JUli zeltplätze leer. Wir sind geflüchtet.

Wir haben letztes Jahr in den Dünen von Zandvoort gegrillt, mit Holzkohle natürlich. Da kamen Holländer und haben uns den Grill samt Würstchen mit Sand zugeschmissen mit den Worten „verdammte Deutsche. Ihr habt uns im Krieg schon genug kaputt gemacht“. Die Kinder haben geheult, weil sie sich so auf die Würstchen gefreut hatten. Nie wieder Holland!

32

nun lass aber mal die Kirche im Dorf !

klar gibts leider auch Holländer, die definitiv keine Deutschen " mögen ", aber : man darf das nicht verallgemeinern, daß wenn man mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, daß dann automatisch alle Holländer deutschfeindlich sind. Das ist Unsinn. Ja, auch ich hab schon unfreundliche Holländer kennengelernt, aber die allermeisten waren stets sehr nett und ohne irgendwelche Vorurteile ! das wäre genau so, als wenn man sagen würde : die Deutschen mögen keine Türken. Fremdenfeindlichkeit gibt es überall !

0

Was möchtest Du wissen?