Ist Homestay empfehlenswert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey onosweetsugar,

sehr gute Frage. Es kommt es darauf an, welche Erwartungen du hast und ob Gastfamilien diese erfuellen koennen. Im Allgemeinen gilt, dass du deine Erwartungshaltung mit der Orgaisation/Schule klaeren solltest, bevor du dich entscheidest. Normalerweiles geben Organisationen auch Rueckmeldung, in welche konkrete Gastfamilie du kommst und wenn du Bedenken hast, kannst du das melden.

Als Gastfamilie verdient man nicht wirklich Geld, es sei denn, man provoziert, an allen Ecken und Enden zu sparen. Jedoch werden Gastfamilien normalerweise sorgfaeltig ausgesucht und schwarze Schafe stehen nicht lange auf der Liste. Die Chance in eine schlechte Familie zu kommen ist relativ gering.

Allgemeine Infos findest du hier: http://www.kiwi-english.de/DE/Unterkuenfte/Gastfamilie.aspx (am Beispiel Neuseeland). Grundsaetzlich gilt das allerdings auch fuer andere Laender wie GB.

Ich selbst habe in fuenf Gastfamilien gelebt. Eine in England, vier in Neuseeland. Bis auf eine Ausnahme war ich immer zufrieden und empfehle Gastfamilie jedem, der tiefer in die Kultur des jeweiligen Landes einsteigen und von Insider-Tipps profitieren will. Drei meiner Familien waren extrem auf interkulturellen Austausch aus, haben sich intensiv mit mir beschaeftigt und eine hat selbst nachts Sightseeing durch die Stadt gemacht, weil das einfach interessanter war als am Tag.

Viel Spass!

homestay ist gut, meine tochter war in Bath (UK) bei einer sehr netten familie. sie hat super gute erfahrungen gemacht. die familie hat ihr viel gezeigt und mit ihr einiges unternommen. ich rate dir zu einer englischen oder amerkanischen traegerschaft der schule. dann hat man auch internationales publikum und spricht auch in der freizeit kien deusch. gut ist www.kaplanschool.com schoene reise.

Englisch Vortrag richtige und verständlich?

Hey!

ich muss zusammen mit einer Freundin am Donnerstag einen Englisch Vortrag über Erdbeben halten. Wir sind in der 8. Klasse und ich war noch nie sonderlich gut in Englisch😬😅 es wäre mega nett wenn du dir meinen Teil des Vortrages durchlesen könntest und meine Fehler berichtigen könntest.

Ich hab nur Punkte davor gemacht eigentlich sind es Sätze

...zur Frage

Welche Ort und Inseln könnt ihr in Thailand empfehlen?

Juhuuuu der nächste Urlaub steht an. Welche Orte und Inseln könnt ihr in Thailand empfehlen? Vor allem welche Ausflüge können von den jeweiligen Orten aus gemacht werden?

Ich war bereits in Bangkok Ko Phangan Krabi Kao Lak (Nationalpark und Similan Islands)

Danke für eure Inspirationen :)

...zur Frage

FSJ/FÖJ im Ausland: Seriöse Organisation?

Hallo :) Ich habe vor nächstes Jahr nach meinem Abi ein Freies Soziales oder Ökologisches Jahr zu machen. Inzwischen habe ich auch viele Interessante Projekte gefunden aber bin immer ein wenig skeptisch bei den jeweiligen Entsendeorganisationen. Kennt ihr eine gute und seriöse Organisation die ihr mir empfehlen könnt? Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Schüleraustausch in die USA? Was ist zu beachten?

Guten Tag Community!
Ich m/13 spiele mit dem Gedanken im Herbst 2018 (wäre dann 15) einen Auslandsaufenthalt am liebsten in Kalifornien zu machen. Da ich niemanden mit derartigen Erfahrungen kenne, wollte ich einfach mal hier fragen. Also ich wollte so für 3-6 Monate in die USA. Nach oberflächlicher Internetrecherche soll dies mit der 15 Jahren auch möglich sein. Nun meine Frage an euch:
Welche Organisation könntet ihr mir empfehlen?
Sollte am besten:
- Chance, dass in der Zeit wo ich weg bin meine Familie auch wen aufnimmt
- Dagegen Vlt. auch eine Prämie gibt
- ich mir den Bundesstaat möglichst aussuchen darf
Kennt ihr da welche?

...zur Frage

Gastfamilien/Homestay für Schüler

Hallo ihr Lieben,

ich war gerade dabei eine billige Reisemöglichkeit für mich zu finden. Dabei bin ich dann immer wieder auf "Homestay-Angebote" gekommen. Ich habe gesehen, dass solche Angebote, im Vergleich zu normalen Reisen, sehr billig sein sollen. Außerdem wohnt man dann direkt mit einer einheimischen Familie zusammen und ist somit rund um die Uhr mit der Sprache zu tun. Diese Vorteile klangen sehr verlockend für mich und würde jetzt gerne an so einem Programm teilnehmen. Kennt ihr Seiten/Reise-Anbieter, die so etwas speziell auch für Schüler anbieten? Die meisten die ich gesehen habe, waren für Erwachsene die beruflich in diesem Land arbeiten müssen und eben in Familien eine billige Unterkunft bekommen.

Außerdem wäre es toll, wenn...

  • die Familie "geprüft" wurde. Also von jemandem besucht wurde( und die Anzeige eben nicht von selbst ins Netz gestellt hat)

  • die Familie/der Reise-Anbieter verschiedene Ausflüge anbietet oder die Familien Kinder in meinem Alter(14-17) haben und man sich eben nicht zuhause langweilt und nichts von der Umgebung sieht

  • die Familie einen vom Flughafen abholt (kann auch gerne ein Aufpreis kosten, ist nicht so schlimm)

Bisher habe ich nur die Seite "reisenenfamille.com" gefunden. Hat jemand schon Erfahrungen mit Homestay gemacht? Welche Seite / Reise-Anbieter könnt ihr mit empfehlen?

Danke im Voraus

LG

LenaGroupie

P.S. Ich suche eigentlich hauptsächlich nach Homestay-Angeboten in: Irland, Malta oder England

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?