Ist es verboten, wenn man einen Crunchyroll Account mit Freunden teilt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier steht dazu was: https://www.crunchyroll.com/forumtopic-1061773/darf-man-einen-mega-fan-account-mit-freunden-teilen-#58657705

Der Nutzer shinryou hat dort wohl auch was zu sagen - und widerlegt eine Aussage, wonach jemand ein Support-Mitglied zitierte, laut dem es erlaubt wäre, den Account zu sharen.

Der Unterschied zwischen diesen Tarifen besteht wohl - wie dort auch erwähnt - lediglich in den "Geräten". Sprich wenn da beim andern "4 Geräte" erlaubt sind ist das halt quasi so gemeint, dass in ner klassischen Familie (in einem Haushalt) mehre gleicheztig gucken können. Jeder was anderes auf nem andern Gerät.

Dass von ganz anderswo sich Leute einloggen und man irgendwie sich auf ein paar Leute die gar nicht zusammenwohnen den Account verteilt um Geld zu sparen ... ist wohl nicht beabsichtigt.

Account Sharing verstößt gegen die Richtlinien von Crunchyroll und kann zu einer Sperrung deines Kontos führen.

Rechtlich wird da aber nichts passieren.

Woher ich das weiß:Hobby – Lese/Schaue täglich Manga/Anime.

Botsuraku  27.02.2021, 15:33

*Ich rede hier über das Normale Abo.

0

Mega Fan-Abonnement ermöglicht es, mit bis zu 4 Freunden/Personen ein Accountsharing zu betreiben. Normales Fan-Abo allerdings nicht.

Woher ich das weiß:Hobby – Anime-, Mangablogger

EmenyStrike 
Fragesteller
 27.02.2021, 15:46

Ich hab mir das Abo für 10€ geholt. Also Mega Fan. Auch wenn mein Freund nicht in derselben Wohnung wohnt wie ich, darf ich trotzdem mit ihm den Account teilen, nicht dass mein Account irgendwie gesperrt wird. Tut mir leid für die vielen Fragen.

0
Nychthemeron  27.02.2021, 15:57
@EmenyStrike

Mit Mega Fan ist es erlaubt mit mehreren Geräten (glaube eben von 4 versch. Personen) sich einzuloggen. Sollte also kein Problem sein.

1

Verboten? Gesetzlich? Wohl kaum. Höchstens einen Verstoß gegen Foren-Richtlinien. Nichts strafbares.