Ist es ungesund 1 Nacht nicht geschlafen zu haben?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Nein 70%
Ja 30%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein

Schlafentzug ist der willentlich oder unwillentlich herbeigeführte Entzug von Schlaf.

Schlafentzug wird in der Psychiatrie als Schlafentzugsbehandlung oder Wachtherapie als Behandlungsverfahren bei Depressionen eingesetzt. Darüber hinaus ist der erzwungene Schlafentzug als eine Foltermethode bekannt.

Der Weltrekord im Schlafentzug wurde 2007 vom Briten Tony Wright aufgestellt. Er blieb 266 Stunden wach. Damit hat er den Rekord von Randy Gardner gebrochen, der 264 Stunden ohne Schlaf verbrachte. Allerdings ging es Wright nicht wie dem Amerikaner Gardner um einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde, sondern er wollte zeigen, dass ein Mensch trotz Schlafentzugs mit der richtigen Ernährung leistungsfähig bleiben kann.

Das heißt ich kann meine Depressionen loswerden wenn ich nicht penne bin eh grade auf ner zweier "Streak"

1
Nein

LOL, dann müsste ich schon seit Jahren SEHR krank sein. Eine Nacht nicht zu schlafen, ist NICHT ungesund in dem Sinne, aber hat natürlich Nebenwirkungen, wie Konzentrationschwäche, Müdigkeit, Übellaunigkeit etc. Kommt auch auf dein Alter an, mit 18 konnte ich noch etliche Nächte durchfeiern ohne an den nächsten Morgen irgendetwas zu spüren. Je älter man wird, desto mehr merkt man die Nebenwirkungen, heheheh. THAT`S LIFE.

Aber, ATTENTION, wenn Du mehrere Nächte NICHT schläfst, kann das echt gravierende Folgen haben. Und hier noch einen Spruch, den mir Oma schon immer sagte.

ALLZUVIEL ist UNGESUND

Sind zwei Nächte für einen 11 Jährigen ok?

0
Ja

Dann zittert man,ist unkonzentriert und es besteht höhere Verletzungsgefahr.Es ist ungefähr so,wie nach 1 Promille Alkohol.Ich bin gestern später eingeschlafen wegen Lautstärke,da ging es mir ziemlich schlecht.

Dann ist es gleichzeitig auch noch ein Ersatzt für Alkohol PERFEKT FÜR MICH!

0
Ja

Der Körper zahlt dir das im Laufe des Tages heim. Rhytmusstörungen oder ähnliches.

naja ich sag mal so es ist überlebbar wichtig ist nur hierbei nicht den schlaf übertag aufzuholen sondern ganz normal am abend wieder schlafen zugehen um wieder im schlaf-/wachrhytmus zu finden

Was möchtest Du wissen?