ist es sehr schlimm,wenn man auf dem bewerbungsfoto ohne Brille drauf ist und zumBewerbungsgespräch mit Brille geht?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, die Brille soll doch keine Auswirkung auf deine Persönlichkeit und Leistung haben. Ich habe auf meinem Foto eine Brille und ging ohne an das Gespräch. Niemand hat es gestört. Also ist das kein Punkt bei dem man sich Sorgen machen muss.

Schlimm sicherlich nicht, es könnte nur zu Nachfragen führen. Insbesondere dann, wenn bei dem angestrebten Beruf das Sehvermögen eine Rolle spielt.

Gern nutzen auch Personalchefs solche Anlässe, um zu prüfen, wie der Bewerber auf unerwartete Fragen reagiert.

nein, das dürfte kein problem sein. Einen selbstbewussten jungen Menschen sollte das nicht verunsichern, zieh dein Ding durch und bleib authentisch, dann wird das schon :)

Was möchtest Du wissen?