Ist es schlimm wenn ich erst mit 20 Abi fertig hab?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Früher war man in der Regel 20 Jahre alt, als man sein Reifezeugnis erhielt -----> ist in dem Sinne garnicht schlimm :) 

Mach' dir keine Gedanken & lass' dir nix einreden "von wegen" ... wünsche dir alles Gute :)

Is doch nicht schlimm. Ich bin von der 11. Klasse Gymnasium auf ein Berufsgymnasium gewechselt und werde mein Abi mit 21 machen. Und ich sehe das entspannt. Also keine Panik;)

nein, aber bist schon älter, die meisten fangen schon mit 17/18 an der Uni an aber in meinem Studiengang gabs sogar welche die mit 27 nochmal angefangen haben

also meiner Meinung nach spielt das alter bei Bildung keine rolle

sei froh dass du den abschluss hast und fertig

Vote4Trump96 13.05.2017, 22:01

Mit 27 erst angefangen zu studieren? Oder was meinst du?

0
SuperiorGenez 13.05.2017, 22:02
@Vote4Trump96

ja, als ich mit 17 angefangen hatte waren manche in meinem Studiengang die 27 waren also 10 jahre älter, also mach dir mal keinen kopf ums alter

0

Ist doch gut , dass du es nochmal nachholst. Da ist das Alter doch vollkommen egal.

Ich bin auch erst mit 22 auf die Uni und da war ich "gutes Mittelfeld" es gab jüngere aber auch ältere!

Wie heißts so schön? Besser spät als nie. Ich hatte meine Matura (Abitur) leider auch sehr spät. So ist das einfach Bro. Manche haben Glück im Leben manche nicht.

Vote4Trump96 13.05.2017, 22:24

Oh ja..Wegen meinem Pech kommt es dazu das ich es so "spät" mache. Noch schlimmer ist es allerdings wenn die Leute ohne Probleme nicht nachvollziehen können warum du wegen deiner Probleme bestimmte Sachen nicht machen kannst

0

Was möchtest Du wissen?