Ist es okay eine Kriegsuhr aus dem 2. Weltkrieg zu tragen?

Kriegsuhr - (Uhr, 2. Weltkrieg)

8 Antworten

Nur weil eine Uhr aus dem Zeitraum des 2. Weltkriegs stammt, muss es keine Kriegsuhr sein. Und selbst wenn, dann ist sie auch nicht verboten. Ausnahmen: Diverse Kennzeichen der NS-Zeit. Dass du eine gut laufende mechanische Uhr aus dieser Zeit hast, die recht ansehnlich und auch nicht militärisch aussieht, zeugt von Interesse, Stil und Begeisterung für alte Uhren. Find ich toll.

Sieht gut aus. Entweder du lügst darüber das sie aus dem Krieg kommt oder du sagst du hast sie von einem Verwandten bekommen und es wäre unhöflich sie nicht zu tragen.

Wenn ich die Uhr sehen würde, würde ich denken, eine ganz normale Uhr. Ich glaube nicht, dass es unbedingt jemanden auffällt, außer derjenige kennt sich super damit aus :)

Was möchtest Du wissen?