Ist es normal nach 8 oder 9 Monaten schon wieder umziehen zu wollen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Offenbar hast du einfach zu sehr nach dem Bauch und spontan entschieden. Bevor du dich nun in ein neues Abenteuer stürzt, lege mal eine Liste an, wo die Dinge vermerkt werden, die dir wichtig und unwichtig sind und wo du kompromissbereit bist.

Das ist doch Deine Entscheidung!! Wenn Du es Dir finanziell erlauben kannst..die richtige Wohnung mit dem richtigen Umfeld findest?! Wer sollte Dich dann davon abhalten können??

solange du es dir finanziell leisten kannst, kannst du umziehen so oft du willst

Wenn Du ausreichend Geld hast kannst Du umziehen so oft Du willst. Günstiger wäre allerdings sich vorher mit den Gegebenheiten vertraut zu machen und genau zu überlegen was Du willst.

Du wirst festellen: Je zentraler und besser eine Wohnung liegt, desto teuer ist sie. Du wirst eine Weile suchen müssen, fang schon mal an. Und fang schon mal an zu sparen. Ich brauchte bei der Anmietung 5 Monatsmieten: 2 MM Makler, 2 MM Kaution, 1 MM erste normale MM.

Und dann musst du noch damit rechnen, dass du nicht der einzige Interessent bist. Für gut gelegene Wohnungen gibt es manchmal sogar Schlangen. Vermieter nehmen nur die, die ein festes Nettogehalt nachweisen können, das 2,5 mal so hoch ist wie die Warmmiete. Beispiel: Du verdienst 1500 Euro, Wohnung darf 500 Euro kosten.

0

Was möchtest Du wissen?