ist es normal mit 13 Jahren 67 Kilo zu wiegen?

25 Antworten

Für die Größe ist das etwas zu viel. Da du noch im Wachstum bist, geht man ja davon aus, dass du noch zu nimmst (wirst du auch mit Sicherheit), darum solltest du etwas abnehmen, aber auf keinen Fall eine Radikaldiät, wenn du auf deine Ernährung achtest, statt Fruchtsäfte und Fanta, Cola, etc. Wasser trinkst, dann geht das von ganz alleine.

Hier hast Du einen speziellen BMI-Rechner (Body-Maß-Index) für Kinder und Jugendliche bis 18 J:

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten eingeben, berechnen, und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos.

.

Wenn Du sehr muskulös bist, stimmen alle BMI-Rechner nicht, weil Muskeln schwerer sind als anderes Gewebe. Dann kannst Du Deine Maße eher mit dem cm-Maß kontrollieren.

.

Ganz gleich wie jung oder alt, wie dick oder dünn, ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken. Die meisten Menschen trinken zu wenig Wasser:

Unsere Körper brauchen täglich pro Kilogramm des Körpergewichts 30 ml Wasser:

30 kg = 0,9 Liter

40 kg = 1,2 Liter

50 kg = 1,5 Liter

60 kg = 1,8 Liter

70 kg = 2,1 Liter

80 kg = 2,4 Liter

usw.

Wenn Du salzreich isst oder viel Süßes, brauchst Du mehr Wasser.

(15 bis 20 Minuten vor jedem Essen ein bis zwei Gläser Wasser, sind wir schon ganz gut dabei - zum Essen ist der Magen dann wieder leer. Den Rest schaffen wir dann auch leicht.)

Besorg Dir eine 1/2-Liter-Wasserflasche, die Du immer bei Dir hast. Eine ganze Weile kannst Du sie mit Leitungswasser auffüllen. Meine Erfahrung: Die leere Flasche wird in Cafés und Restaurants vom Personal im allgemeinen freundlich mit Leitungswasser aufgefüllt.

Ein sehr gutes Buch zu diesem Thema ist das von dem Arzt Batmanghelidj (gesprochen: bat-man-gsche-lidsch):

Wasser - die gesunde Lösung

Darin wird sehr gut erklärt, wie es dem Körper geht mit zu wenig und wie mit genug Wasser.

Er beschreibt viele Fallbeispiele, wie Menschen gesundeten, nachdem sie ihren Körper mit ausreichend Wasser versorgten und zweimal täglich eine halbe Stunde flott spazierengingen.

(Wenn Du gerne liest: Dieses Buch ist echt klasse.)

.

Dieser sogenannte Kinder-BMI-Rechner ist sehr gut und schwer zu finden. - Speicher ihn Dir gut ab.

Es ist für dein Alter schon recht viel, für deine Größe geht es aber. Mach etwas Sport und ernähre dich gesund, dann ist alles ok.

Ist noch in Ordnung :)

aber für dreizen schon an der oberen grenze.

du bist wirklich FeTT dass muss man sagen. aber das geht schnell wieder weg. mein freund hat mehr gewogen aber dann ist der 3 wochen in die KUR gegangen und wiegt jetzt fast 20 kg weniger

solltest du auch hingehen ( ist sehr billig)

Was möchtest Du wissen?