Ist es normal das man lieber alleine leben möchte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das muus jeder für sich entscheiden, wie er leben will.

Es gibt oft Paar oder sogar Ehen, wo jeder seine eigene Wohnung hat oder z.B. sein eigenes Schlafzimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt solche und solche Menschen - wenn du das für dich in Ordnung findest, dann soll das seine Richtigkeit haben. Solange du noch Freunde hast und du dich nicht durchgängig isolierst, passt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, es ist dein Leben und das solltest du dir so gestalten, dass du dich wohl dabei fühlst. Den anderen soll und kann man es nie recht machen. Immer wird sich einer finden, dem dies und jenes nicht zusagt. LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist halt warscheinlich mehr der introvertierte Typ, aber das ist ja nichts schlimmes ich habe auch so einen ähnlichen Charakter und bin auch zufrieden damit, man braucht sich nicht für andere ändern. Und sonst könntest du halt mal mit den Leuten die du vl kennst versuchen was zu unternehmen, musst ja nicht gleich voll Party machen und viel Geld ausgeben einfach nur sich treffen, chillen und ein bisschen quatschen ist doch manchmal auch eine gute Abwechslung. Und manchmal ist es auch besser wieder mal kurz Single zu sein, man muss nicht dauernd Beziehungen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch rund 7 Jahre alleine gelebt nach meiner Trennung und Scheidung von meiner ersten Frau. Dies ist nichts ungewoehnliches, weil ich mich damals nicht mehr binden wollte bzw. mir die Frage gestellt habe, ob es ueberhaupt richtig sich sich zu trennen und dann sich scheiden zu lassen. Erst als ich mir klar darueber war hatte ich die Sehnsucht wieder nach einer Partnerin. In jungen Jahren ist das etwas sehr anderes, da ist es normal, das man mit jemandem zusammenleben moechte. Du bist wahrscheinlich sehr schuechtern und introvertiert, aus diesem Grunde bleibst du lieber alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thom8282
03.07.2014, 02:05

Bin zwar ein sehr stiller Mensch aber nicht unbedingt schüchtern War zwei Jahre auch in einer Beziehung aber die ist auch unter anderen daran gescheitert, das meine damalige Partnerin mit mir zusammen ziehen wollte ich dieses aber nicht wollte

0

kann ich gut verstehen , ich bin auch sehr gerne alleine..............lass dich durch andere nicht verunsichern......wenn es für DICH so in Ordnung ist dann ist doch alles ok............jeder hat seinen eigenen Lebensstil , es gibt keine Vorschriften wie man sein leben gestalten MUSS .............also alles bestens :) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal in unserer Zeit das es viele Singles gibt. Lieber Allein als Gemeinsam Einsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer bestimmt, was normal ist und was nicht? Kümmere dich nicht um allgemeingültige Maßstäbe. Jeder Mensch ist ein Individuum. Hoffen wir mal. Es liegt ganz allein an dir, was du aus deinem Leben machst. Selbst Leute, die eine Beziehung haben, sehen manchmal ein: es ist besser getrennt zu wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?