Ist es normal das Jungs Mädchen Bekleidung anziehen?

5 Antworten

Lass dir von niemanden was einreden!!

Es ist absolut okay ich meine ich bin ein Mädchen und hole meine Hoodies auch aus der Jungs Abteilung und es stört niemanden.. warum sollte es bei Jungs anders sein?

Trage das was dich glücklich machen, dann sind alle happy

Bin ein Junge und finde es 100% okay. Jeder sollte tragen was einen glücklich macht und wo man sich drin wohl fühlt. Es ist dumm jemanden ein Stück Stoff nicht tragen zu lassen weil es ""für Mädchen"" ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie definiert sich überhaupt Mädchen/Frauenkleidung, und wie definiert sich Jungs/Männerkleidung?

Zu Anfang steht die Überlegung des Herstellers" was produziere ich für wen, damit es viel gekauft wird und ich viel Geld verdiene?" Produziert er nun einen Rock, wird er unter Frauen deutlich mehr Kunden finden als unter Männern. Also wird der als Frauenkleidung angeboten, fertig. Aber er freut sich sicherlich auch über zusätzliche männliche Kunden! Und wenn sich morgen ausreichend Jungs auf diesen Rock stürzen, dann wird der bald in der Herrenabteilung hängen! Den Umsatz lässt sich kein Unternehmer entgehen!

Geht es um Passform, dann gibt es bei beiden Geschlechtern die unterschiedlichsten Staturen. Wenn Dir das Teil aus der Damenabteilung passt, kannst Du das genauso tragen wie Mädels einen Hoodie aus der Jungsabteilung.

Geht es allerdings um zweckorientierte Kleidung (wie z.B. ein BH), dann gibt es sicherlich auch Frauen bei denen der überflüssig ist, und so manchen Mann der besser einen tragen würde, aber in der Regel wird es doch anders aussehen. Das sollte Dich aber nicht behindern: willst Du einen BH tragen, weil Dir das Gefühl gefällt, dann mach das halt. Das geht andere nix an. Wer ein Problem damit hat, der sollte zum Psychiater gehen, der ist für die Probleme anderer Leute da.

m
ich denke es entspricht nicht der norm
also ist es nicht "normal"
aber wen juckts
mach doch einfach stört doch keinen

Sowohl beim Deutschen Institut für Normung noch beim europäischen Pendant konnte ich etwas dazu finden ...

0

bin zwar schon lange kein Junge mehr, sonder schon ein "älterer" Herr, habe aber genau wie Du in meiner Jugend sehr gerne die Feinstrumpfhosen, Miederhöschen und BH von meiner Schwester angezogen, ebenso wie auch die Miniröcke, Blusen und Kleider, zwar immer nur heimlich, und diese Leidenschaft hat sich bis Heute bei mir erhalten, ich trage immer noch (heimlich) Damenwäsche, also am liebsten Strapse, Nylons, Miederhöschen, BH unter meiner Alltagskleidung, in der Freizeit zu Hause kleide ich mich dann mit Rock und Bluse., Also, ob das normal ist, das Jungs Mädchenkleidung tragen, bzw ob Männer Frauenkleidung tragen, kann ich Dir nicht sagen - aber ich kann Dich sehr gut verstehen, denn es ist wirklich herrlich, sich so zu kleiden, mach es also ruhig weiter so und geniesse es, viel Spaß dabei

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?