Ist es möglich alle Sachen die man jemals auf dem PC kopiert hat, also z.b Texte, Sätze abzurufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur mit entsprechenden Tools, die im Hintergrund laufen.

Sonst haben Programme bestenfalls einen "kill ring", in dem eine größere Anzahl an ausgeschnittenen / kopierten Stücken gespeichert werden, ggf. auch auf Dauer (zwischengespeichert auf Festplatte), aber selten für andere Programme verfügbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Linux und MacOS weiß ichs nicht, aber bei Windows ist die Zwischenablage nur EIN Zwischenspeicher, der bei einem neuen Kopieren überschrieben wird. Einen Verlauf gibt es auch nicht von Haus aus (aber Programme, die dies bewerkstelligen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das funktioniert nicht. Es ist eine Art zwischenspeicher. Jeder neue Datensatz überschreibt den alten, nicht mehr benötigten, andernfalls wird die Info bei jedem neustart oder neuem Kopieren überschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfache Antwort: nein.

Unter Windows gibt es die sog. Zwischenablage, diese behält lediglich immer nur den zuletzt hinzugefügten Eintrag (Kopieraktion).

Beim Rechnerneustart wird auch die Zwischenablage neu und leer initialisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?