Ist es in meinem Alter noch okay ein Freundebuch zu haben?

4 Antworten

Es müssen ja nicht alle Erinnerungen digital aufbewahrt werden.

Wenn du dadurch bleibende Erinnerungen an deine Freunde und Schulkameraden usw. habe möchtest - warum nicht! Du könntest dieses Buch immer weiter beschreiben lassen - später mal von deinen Mitstudierenden oder Mitauszubildenden, Kollegen, Lehrer, Ausbilder......

Sollte jemand blöd reagieren ist er/sie es nicht wert in deinem Buch in weiter Zukunft Erinnerungen zu wecken.

Ich denke es ist in dem Alter nicht mehr üblich. Ich rate dir das Thema bei deinen Freunden anzukratzen um deren Einstellung dazu zu erfahren.

Natürlich könnte ich dir raten dir einfach sowas zu basteln und dein Ding durchzuziehen wenn es dir gefällt.

Aber was nützt das, wenn die besagten Freunde es kindisch finden? Dann hast du ein super Buch, aber keine Einträge und erntest nur Gelächter. Auch doof..

Ich denke nicht das das ein Problem ist man ist für nix zu alt! Wenn du es machen willst dann tu es :)

In jedem Alter okay ist ein Buch ok.. Das Problem sind die Freunde..

Was möchtest Du wissen?