Ist es gefährlich mit einer Schwimmbrille vom 3er zu springen?

6 Antworten

Das ist sogar sehr gefährlich. Klar geht es hundert mal gut, aber irgendwann eben nicht. Wenn du falsch aufkommst kannst du dir die Brille in die Augen drücken und wenn es ganz schlimm kommt können die davon kaputt gehen.

Wie das genau funktioniert muss ich nachfragen, aber wir kriegen Trainingsverbot wenn wir dabei gesehen werden, und diese Strafe heist bei uns etwas.

Das gleiche gilt übrigens für Flossen, nur falls du diese Idee auch haben solltest :-)

Also ich kenne viele oder hab auch schon viele gesehen die mit einer Schwimmbrille springen, die rutscht vielleicht mal runter aber sonst passiert da eigentlich nichts. Als ich klein war bin ich wahrscheinlich auch immer mit gesprungen

Die ist mir noch nie runtergerutscht
Die sitzt sehr gut und fest

0

Ich habe viele Schwimmbrillen versucht, die meisten fliegen runter und können schmerzen/verletzungen verursachen... einzig die Speedo Fastskin3 Elite Mirror bleibt bei mir auch bei einem Kpofsprung vom dreier sicher sitzen.


Was möchtest Du wissen?