Ist es gefährlich in die Türkei zu fliegen (Alanya)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, brauchst du nicht. Ich bin auch derzeit in der Türkei, hier ist es genau so wie vorher, nur dass auf den Straßen viele Türken mit Flaggen sind. Am besten aber immer dein Ausweis bei dir haben! :)

Kommt auf die Fluggesellschaft an. ;-) :-)

Und auf den Taxi, oder Busfahrer für den Weg zum Hotel.

Nur das sind kleine wenn auch messbare Risiken.

Ich bin erstaunt, wie naiv doch noch viele Urlauber sind. Die Türkei entwickelt sich gerade im Rekord Tempo in eine Diktatur. Die Presse und Meinungsfreiheit wird abgeschafft, Menschen werden gefoltert und die Todesstrafe wieder eingeführt. Andersdenkende werden unterdrückt und bedroht. Akademiker werden entlassen und durch Parteitreue ersetzt. Erduans Schutzpolizei kontrolliert mit Gewalt das Geschehen. Das alles erinnert stark an Deutschland in den dreißiger Jahren. Wer kann da noch mit einem ruhigen Gewissen seinen Urlaub verbringen. Es ist sehr schade für die Betreiber und Angestellten von allen Hotels und sonstigen Einrichtungen, die vom Tourismus leben müssen. Nur jeder der jetzt noch dort Urlaub macht, fördert letztendlich die Diktatur, suhlt sich in der Sonne während unweit viele Menschen leiden müssen. Wir können nicht viel tun um diesen Wahnsinn zu stoppen, aber fördern brauchen wir ihn auch nicht. Fazit: Wer jetzt noch in der Türkei seinen Urlaub "genießen" möchte, nur weil es billig ist, handelt sehr egoistisch und verantwortungslos.

schick doch deinen Text nochmal an AA vielleicht geben Sie ja noch eine Reisewarnung raus.. Viele können es sich schlicht nicht leisten umzubuchen.. sorry auch wenn es egoistisch ist, wir werden mit allen anderen Urlaubern an den Stränden einen wunderschönen Urlaub verbringen.. Und die Gastfreundschaft der Leute dort genießen..

0

Was möchtest Du wissen?