Ist es erlaubt nike zu tragen?

Verstehe nicht: Nike hat GEGEN die Aufschrift ALLAH geld für eine Grundschule gespendet - und dann diese Grundschule entfernt???

Die schuhe entfernt ups sorry

6 Antworten

Nein, es ist nicht erlaubt. Nike ist das Wort für eine griechische Siegesgöttin. Das kann man nachschlagen. Solch eine Göttin gibt es aber nicht. Die sowas behaupten und verehren, begehen Shirk. Wenn du solche Schuhe kaufst, unterstützt du ja den Hersteller damit. Etwas, das haram ist, darf ein Muslim nicht unterstützen, so gut es auch aussehen mag. Es gibt genug andere schöne Sportschuhe.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Online-Studiengang Tauhid

Man kann auch Dinge unterstellen, herbeireden. Die Nike-Geschichte ist von der Art wie die mit den Getränken mit angeblich drei hebräischen Buchstaben Waw als irgendwas Satanisches.

Wenn es verboten wäre, Nike zu tragen, dann würdest Du keine Nike-Schuhe mehr angeboten bekommen - in egal welchem Laden oder dem Internet!

Oder wie oft bekommst Du in Deinem lokalen Discountmarkt Kokain angeboten??? - NA?` Also! Wenn Nike Schuhe verboten wären, dann würdest Du sie so selten angeboten bekommen wie Kokain oder Heroin!

Angeblich stand Allah drauf, bei Cola auch, wenn man die Flasche umdreht und Nike ist ja auch eine Göttin. Man hat den Namen der Göttin am Fuß.

2

Was möchtest Du wissen?