Ist es bedenklich, wenn Jugendliche anfangen sich wie Manga-Figuren anzuziehen?

9 Antworten

Nun, ich denke nicht, dass es gefährlich ist. Es gibt die zwei Unterarten Visual Key und Cosplay. Diejenigen der ersten Gruppe, wie bei Ihrem Sohn, ziehen sich an wie japanische Pop/Rockstars, die Cosplayer wie Figuren aus Anime, Mangas und auch Videogames (wie Final Fantasy, Kingdom Hearts)

Ich selbst bin Cosplayerin, 22 Jahre alt wohlbemerkt und das einzige Problem was an diesem Hobby besteht ist, dass es sehr zeitaufwendig ist.

Ich würde auch sagen, es ist eine harmlose Jugendbewegung, die sich langsam in Deutschland einfindet. Es ist eine neue "Szene" geworden, die in meinen Augen relativ harmlos ist. Die Szene ist nur gewöhnungsbedürftig in den Augen anderer, da man halt aufgrund seines Aussehens ziemlich auffällt.

Visus (Visual Key) ziehen sich in ihrer Freizeit auch so an, Cosplayer jedoch ziehen sich lediglich auf Conventions oder auf Fotoshootings so an (ich für meinen Teil jedenfalls).

ich bin auch 13 und ich bin auch ein totaler manga und anime fan(am liebsten naruto)ich habe mir die haare auch wie eine manga figur scheniden lassen und meine mutter hatte auch nichts dagegen die findet es sogar cool.wenn du mich fragst ich finds net schlimm viele bekannte von mir haben auch gesagt das das gut ausschaut ich bin ein mädchen und habe mir die haare kurz schneiden lassen.

Das ist genauso gefährlich wie die Zeit, als wir ELVIS auf unsere Jeans gemalt haben ;-)

Hallo!

Zuerst einmal heißt es Visual Kei. Und ich gehöre sebst zu dieser Szene, die in Deutschland momentan in erster Linie eine Moderichtung ist.

Es ist auch keineswegs gefährlich! Nur extravagant und teilweise etwas kostspielig ;)

Das einig "gefährliche" kann die Musik sein, die teilweise sehr hart klingt.

Ansonsten war's das auch schon.

Nur würde ich davon abraten, deinen Sohn auf ein Konzert von Dir en Grey zu lassen, zwar sind die Jungs abssolut genal (wie ich finde) doch für einen 13 jährigen sind die Live noch ein wenig zu extrem...

So und als letztes ein Tipp: vergleich Visual Kei nicht mit Tokio Hotel oder den sogenannten Emos, das kommt nicht gut ;)

LG

Kisaki

Keine Angst,

ich bin Diplompsichologin und es ist vollkommen OK, wenn sich dein Sohn plötzlich etwas komisch anzieht, das gehört zum Erwachsen werden. Also nicht wundern wenn dein Sohn irgendwann kein Geld mehr hat und jeden Tag mit einer Stripperin nach Hause kommt, das gehört auch zum erwachsen werden. Es könnte auch gut sein das du bald Oma bist und 5 Enkel hast, alles ganz normal. Ich bin auch schon 8-fache Mutter und 3-fache Oma und das mit 26. Also drann denken nicht aufregen !

Frau Doktor Doktor Ann-Kristin-Sophia W.S.

Was möchtest Du wissen?