Ist eine Rede das gleiche wie eine freie Erörterung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein. Eine Meinungsrede ist überzeugend (nur EINE Meinung!), dramatisch und bildlich. Das heißt sie soll sehr ansprechend sein und ist deshalb auch mit vielen rhetorischen Stilmitteln gespickt.
Eine Erörterung (egal ob frei oder textgebunden) kann mehrere Meinungen beinhalten und ist außerdem sehr sachlich zu halten.

Das ist der größte Unterschied, gibt aber noch weitere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User14764
15.06.2016, 18:25

Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?